Europa-Park Silvesterparty 2014 soll ein unvergessliches Erlebnis werden

Anzeige
Europapark Rust Logo
Anzeige

2014 neigt sich dem Ende zu und manch einer fragt sich, wie man das zurückliegende Jahr gebührend verabschieden könnte. Eine Möglichkeit bietet die Silvesterparty 2014 im Europa-Park, die den Start ins neue Jahr laut Aussage des Freizeitparks zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Deutschlands größter Freizeitpark präsentiert am 31. Dezember 2014 eine Silvesterparty, die um 21.00 Uhr mit relaxter Loungemusik zum Einstimmen beginnt. Bei „Europa-Park goes Clubbing“ legt dann DJ BBC ab 22.00 Uhr im Europa-Park Dome auf – Soul, Funk, RnB, Latin und Hip Hop stehen auf dem Programm. Außerdem will Tom de la Cruz die Gäste mit aktuellen Charts, Dance und House begeistern. In der Europa-Park Arena werden die Party-Hits der 80er und 90er aufgelegt. Für all diejenigen, die sich selbst einmal als Star fühlen möchten, wird im Traumpalast Karaoke veranstaltet. Dort hat man die Möglichkeit sich selbst so richtig in Szene zu setzen und zum Mikrofon zu greifen. Zahlreiche Cocktailbars und Getränkestände lassen keinen Partygast auf dem Trockenen sitzen.

Europa-Park Silvester Panorama

Europa-Park an Silvester – Panorama mit Feuerwerk über dem Hotel Bell Rock. (Foto: Europa-Park)

Kurz vor Mitternacht beginnt dann der große Countdown. Über der Skyline von Deutschlands größtem Freizeitpark erleuchtet ein gigantisch buntes Feuerwerk. Fremde werden plötzlich zu Freunden, 2.000 Menschen liegen sich in den Armen und wünschen sich vor der fantastischen Kulisse des winterlich geschmückten Europa-Park ein frohes neues Jahr.

Mit der Europa-Park Silvesterparty kann man einmal in ganz anderer Atmosphäre ins neue Jahr starten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *