Europa-Park trägt „Deutschland bewegt sich!“ vom 10. bis zum 12. Mai aus

Anzeige
Europapark Rust Logo
Anzeige

Bereits zum siebten Mal kommt „Deutschland bewegt sich!“ in den Europa-Park. Im Gepäck: Jede Menge Sportarten zum Mitmachen und Kennenlernen, von Teppichcurling bis Sportstapeln. Unterstützt wird die Aktion vom 10. bis 12. Mai 2013 durch die Sportpromis Heike Drechsler (Weitsprung), Danny Ecker (Stabhochsprung) und Thorsten May (Boxen).

An den drei Aktionstagen in Deutschlands größtem Freizeitpart präsentieren die Veranstalter ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und spannende Events für die ganze Familie.

Der Europa-Park ist nach dem Tourauftakt in Berlin die zweite Station der großen Gesundheitsinitiative von BARMER GEK, ZDF und BILD am Sonntag. Golfen, Teppichcurling und Klettern sind nur drei von vielen sportlichen Aktivitäten, die täglich von 9.00 bis18.00 Uhr auf dem 2.500 Quadratmeter großen Fitnessparcours im Europa-Park in Rust ausprobiert werden können. Parallel dazu gibt es ein buntes Programm auf der Bühne des „Deutschland bewegt sich!“-Showtrucks.

Jede Menge Sportarten zum Mitmachen und Kennenlernen bei "Deutschland bewegt sich!" im Europa-Park Rust

Jede Menge Sportarten zum Mitmachen und Kennenlernen bei „Deutschland bewegt sich!“ im Europa-Park Rust

Hier stellen Vereine und Einzelsportler aus der Region ihre Sportarten vor. So wird Andi Kromer, zweifacher Weltmeister im Biketrial, am 10. Mai zeigen, wie man Hindernisse auf einem Mountainbike besonders spektakulär überwinden kann. Am Sonntag stapelt der Verein Stack Attack aus Crailsheim auf der Bühne lieber hoch statt tief. Womit? Mit zwölf Bechern. Diese müssen möglichst schnell und vor allem fehlerfrei aufeinander getürmt werden. Das Ganze nennt sich dann „Sport-Stacking“ – „Sportstapeln“ – und ist eine Trendsportart aus den USA, bei der es vor allem auf Geschicklichkeit ankommt. Außerdem wird an jedem Tag ein prominenter Sportler vor Ort sein: Am Freitag können sich die Besucher mit Doppelolympiasiegerin Heike Drechsler im Weitsprung messen und am Samstag gegen Danny Ecker im Hochsprung antreten. Am letzten Tag lädt Ex-Profiboxer Torsten May zum Schlagabtausch ein. Die Gesundheitsinitiative ging 2005 erstmals auf Städtetour.

In 110 deutschen Städten konnten bisher mehr als 35 Millionen Menschen zum Mitmachen motiviert werden, um aktiv etwas für die eigene Gesundheit und mehr Lebensqualität zu tun.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *