Europa-Park veranstaltet Tag des Krippenspiels am 22. Dezember 2013

Anzeige
Europapark Rust Logo
Anzeige

Für vorweihnachtliche Stimmung sorgt am 22. Dezember bereits zum siebten Mal in Folge der Tag des Krippenspiels in Deutschlands größtem Freizeitpark. Die „Kirche im Europa-Park“ lädt um 10.15 Uhr zu einem ökumenischen Adventsgottesdienst ein.

Im Anschluss führen insgesamt 10 Kinder- und Jugendgruppen ihre fantasievoll gestalteten Geschichten der Herbergssuche auf der großen Bühne im Europa-Park Dome auf. Die 500 kleinen Bühnenkünstler kommen aus Lauchringen, Waldkirch, Weil am Rhein, dem Elz- und Simonswäldertal, Kippenheim-Schmieheim, Reichenau, Höchenschwand, Oftersheim, Rielasingen und Berghausen. Die Gruppen präsentieren ihre jeweils eigene Version der Weihnachtsgeschichte.

Kinder beim Krippenspiel

Kinder spielen die Weihnachtsgeschichte nach – am 22. Dezember 2013 auch im Europa-Park Rust.

Der Tag des Krippenspiels endet mit einer ökumenischen Lichterfeier, die durch die Übergabe der Friedenskerze und des Friedenslichts aus Bethlehem ihren Höhepunkt erreichen wird. Die Krippenspiele können auch ohne Parkeintritt über den separaten Eingang zum Dome besucht werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

Kurz vor Weihnachten nichts zu tun? Am vierten Adventssonntag werden Krippenspiel aufgeführt. Und zwar jede Menge. Aus der Umgebung vom Europa Park reisen viele Gruppen an und präsentiere ihr Version von der Weihnachtskrippe. Und natürlich gibt es auch jede Menge Krippen zu sehen und wer noch keine hat für seinen Weihnachtsbaum, der kann sich hier Anregungen holen.

Antworten