Europa-Park eröffnet zweiten „Poppy Tower“ zur Wintersaison 2015/16

Europa-Park Free-Fall-Tower im Arthur-Themenbereich
Bildquelle: Europa-Park

Im Winter 2015 wird im Europa-Park eine neue Attraktion eingeweiht. Im Indoor-Themenbereich „Königreich der Minimoys“ eröffnet ein zweiter Mini-Free-Fall-Tower.

Das „Königreich der Minimoys“ im Europa-Park wird im Winter 2015 um eine Attraktion reicher. Deutschlands größter Freizeitpark kündigt „doppelten Fahrspaß mit dem zweiten ‚Poppy Tower'“ an. In dem im Sommer 2014 eröffneten neuen Indoor-Themenbereich wird damit ein weiterer Familienfreifallturm errichtet.

Ein baugleiches Modell wurde bereits zur Eröffnung des „Arthur“-Themenbereichs im letzten Jahr eingeweiht.

Ein Sprecher des Europa-Park bestätigte gegenüber Parkerlebnis, dass es sich dabei um den Free-Fall-Tower handelt, den Geschäftsführer Thomas Mack in einem Radio-Interview ursprünglich für 2016 ankündigte. Die Attraktion kommt nun doch schon früher.

Europa-Park Poppy Tower

Im Winter 2015 nimmt der Europa-Park einen zweiten „Poppy Tower“ in Betrieb. (Foto: Europa-Park)

Die beiden „Poppy Towers“ im Europa-Park können Kinder bereits ab 4 Jahren und 100 cm Körpergröße fahren.

Der Europa-Park öffnet seine Tore zur Wintersaison 2015/16 am 28. November 2015. Bis 10. Januar 2016 präsentiert sich Deutschlands größter Freizeitpark dabei täglich von 11 Uhr bis mindestens 19 Uhr im winterlichen Gewand. Ausnahmen: Silvester nur bis 18:30 Uhr geöffnet; am 24. und 25. Dezember geschlossen.

Schlagworte: ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *