Familypark Neusiedlersee plant Großes zum 50. Jubiläum, hat aber keinen Platz

Anzeige
Familypark Neusiedlersee
Bildquelle: Familypark Neusiedlersee, Collage: Parkerlebnis

2018 will der Familypark Neusiedlersee zum 50. Jubiläum des Freizeitparks „etwas Großes“ bieten. Die dafür notwendige Erweiterung erweist sich allerdings als problematisch.

Anzeige

2018 feiert der Familypark Neusiedlersee 50-jähriges Bestehen. Bis dahin will der österreichische Freizeitpark in neue Attraktionen und einen großen Gastronomiebereich investieren. Zum Jubiläum will man schließlich „etwas Großes“ bieten, so Familypark-Direktorin Ulrike Müller gegenüber dem Wirtschaftsblatt.

In welchem Umfang die ambitionierten Pläne umgesetzt werden können, ist ungewiss. Denn dem Familypark Neusiedlersee fehlt es an Platz. Die derzeit 145.000 Quadratmeter des Freizeitparks sollen deshalb erweitert werden – was sich allerdings als schwierig erweist, so Müller. Denn manch ein benachbarter Grundeigentümer will sein Grundstück nicht verkaufen.

Dabei ist der Familypark Neusiedlersee ein wichtiger Besuchermagnet in der Region und verzeichnete im letzten Jahr einen Besucherrekord. Überlegungen für eigene Übernachtungsmöglichkeiten scheitern ebenfalls am notwendigen Platz.

2015 wurden in dem Freizeitpark die aufwendig gestaltete neue Attraktion “Leonardos Flugmaschine” eröffnet und eine Mini-Achterbahn eingeweiht. Auf dem Parkplatz steht zudem seit kurzem eine E-Tankstelle zur Verfügung. Voraussichtlich 2016 soll auf der Piazza Da Vinci eine Dorfzeile mit einem neuen Gastronomiebetrieb entstehen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *