Fårup Sommerland baut Hotel im Freizeitpark: Eröffnung 2016 geplant

Anzeige
Fårup Hotel - Artwork
Bildquelle: Fårup Sommerland

Das Fårup Sommerland wird 2016 ein eigenes Hotel eröffnen. Es wird ein integrierter Teil des Freizeitparks und wird in 51 Zimmern Vier-Sterne-Komfort und teilweise Aussicht auf die Attraktionen bieten.

Anzeige

Im dänischen Fårup Sommerland haben die Arbeiten an einem Hotel direkt im Freizeitpark begonnen, die Eröffnung soll im Laufe der Saison 2016 stattfinden. Fårup Sommerland investiert 6 Millionen Euro in das Vier-Sterne-Haus mit 51 Zimmern.

Das Hotel Fårup soll ein integrierter Teil des Parks werden. „Die Hotelgäste wohnen also direkt im Park und haben eine tolle Aussicht auf den See und die Attraktionen Orkanen und Falken vom Zimmer aus“, so das Fårup Sommerland. Das Hotel soll die Fårup-Stimmung einfangen, der umgebende Wald „bis ins Hotel und die Zimmer“ wachsen.

Fårup Sommerland Hotel - Seeblick

Das Hotel des Fårup Sommerland bietet einen Blick über den See. (Foto: Fårup Sommerland)

Das Fårup Sommerland sieht das Hotel nicht nur als Bereicherung für den Freizeitpark, sondern für den gesamten nordjütländischen Tourismus. Das Hotel ergänze die vielen Campingplätze und anderen Übernachtungsmöglichkeiten, die bereits in der Umgebung vorhanden sind, und ziehe noch mehr Gäste nach Nordjütland.

Schlagworte: , ,

Fårup Sommerland

Foto: Fårup Sommerland

Bei den 47 spannenden Attraktionen des Fårup Sommerland ist für jeden das Passende dabei. Der dänische Freizeitpark punktet zudem mit dem größten Wasserpark Dänemarks, der Erfrischung, Abenteuer und Badespaß verspricht. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *