„Fast & Furious – Supercharged“ in den Universal Studios Hollywood eröffnet

Anzeige
fast-furious-supercharged-universal-studios-hollywood-tram
Bildquelle: Universal Studios Hollywood via Facebook

Das neue Finale der Studio-Tour – „Fast & Furious Supercharged“ – wurde in den Universal Studios Hollywood am vergangenen Dienstag eröffnet.

Anzeige

Am vergangenen Dienstag, den 23. Juni, wurde in den Universal Studios die Erweiterung der Studio-Tour – Fast & Furious – Supercharged – eröffnet. Unter anderem waren auch einige bekannte Darsteller aus den Kinofilmen zur Eröffnung vor Ort.

Die Attraktion, welche das neue Finale der Studio-Tour darstellt, bietet den Gästen passend zum 50. Jubiläum des Themenparks ein einmaliges Erlebnis, basierend auf den Fast & Furious-Filmen.

Durch riesige Bildschirme an beiden Seiten des Wagons erlebt man, ähnlich wie bei einem Immersive Tunnel, ein einzigartiges Abenteuer in der Welt der Rennfahrer-Crew. Getarnt ist das Show-Gebäude auf dem „Backlot“ der Universal Studios als riesige Lagerhalle.

Hier einige Impressionen:
fast-furious-supercharged-universal-studios-hollywood-ceremon

fast-furious-supercharged-universal-studios-hollywood-opening

fast-furious-supercharged-universal-studios-hollywood-carstunt
Fotos: Universal Studios Hollywood via Facebook

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *