Ferienzentrum Schloss Dankern: Achterbahn-Eröffnung auf 2018 verschoben

Anzeige
Ferienzentrum Schloss Dankern Achterbahn Baustelle Juni 2017
Bildquelle: Ferienzentrum Schloss Dankern

Die „Reise durch das Mittelalter“ im Ferienzentrum Schloss Dankern kann erst 2018 stattfinden: Die Eröffnung der Achterbahn und des umliegenden Themenbereichs wurde verschoben.

Anzeige

Das Ferienzentrum Schloss Dankern befindet sich derzeit mitten im Bau des aufwendigsten Projekts seiner bisherigen Geschichte. Hinter dem Eingang entsteht ein großer, mittelalterlicher Themenbereich rund um eine neue Achterbahn. Ursprünglich war die Eröffnung für Ende 2017 angekündigt. Nun wurde der Termin verschoben.

„Aufgrund der Tatsache, dass rund um die Achterbahn ein ganzer Themenbereich entsteht, was ursprünglich in der Größe gar nicht geplant war, dauern die Bauarbeiten länger“, erklärt das Ferienzentrum Schloss Dankern. Die Eröffnung wurde deshalb auf den Saisonbeginn 2018 verschoben.

Die Achterbahn im Ferienzentrum Schloss Dankern wird in 14 Metern Höhe aus einem mittelalterlichen Turm starten und mit einer Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern durch den Themenbereich rasen. Dabei wird eine Strecke von rund 350 Schienenmetern zurückgelegt (weitere Infos hier).

Bisher war wenig über den entstehenden Themenbereich rund um die Achterbahn bekannt. Im Zuge der Kommunikation des neuen Eröffnungstermins veröffentlichte man nun jedoch eine Konzeptgrafik, welche die verschiedenen Stationen und Angebote des Areals zeigt. Blickfang wird demnach die 23 Meter hohe Burg, in der auch die Achterbahn startet. Darüber hinaus biete das Gebäude „eine Vielzahl von Spielebenen zum Thema ‚Erfindungen des Mittelalters'“, so das Ferienzentrum.

Ferienzentrum Schloss Dankern Achterbahn Themenbereich Konzeptgrafik

Die Konzeptgrafik gibt einen Überblick über das geplante Angebot im neuen Themenbereich. (Foto: Ferienzentrum Schloss Dankern)

In dem Themenbereich sollen sich unter anderem eine Ritterspielarena, eine interaktive Spielfläche und ein Kleinkinder-Spielbereich befinden. Seilmacherei, Fassmacherei und Kerzenzieherei versprechen, das Leben und Arbeiten im Mittelalter anschaulich zu machen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *