Ferienzentrum Schloss Dankern – Rekordsaison 2014 mit höchster Auslastung aller Zeiten

Anzeige
Ferienzentrum Schloss Dankern
Anzeige

Das Ferienzentrum Schloss Dankern freut sich über eine Rekordsaison 2014. Die Auslastung der Ferienhäuser war so hoch wie nie zuvor. Den erfolgreichen Abschluss der Saison 2014, die am 2. November endete, feierte die Belegschaft des Ferienzentrum Schloss Dankern im Rahmen der traditionellen Mitarbeiterfeier.

Die 44. Saison des Ferienzentrum, die bedingt durch die Termine der Ferien in den verschiedenen Bundesländern mit nur 212 Öffnungstagen zu den kürzesten Saisons der letzten zwölf Jahre zählte (23 Tage weniger als 2013), bot wieder einmal viel Neues für Urlauber und Tagesgäste. Neben dem neuen Aussichtsturm war vor allem die Erweiterung des Topas mit einem neuen Wasserspielplatz sowie der spektakulären Trichterrutsche ein Highlight für die Gäste. Insgesamt wurden drei Millionen Euro investiert.

Schloss Dankern Topas Trichterrutsche

Die Trichterrutsche im Spaßbad Schloss Dankern bietet eine Rutschlänge von 129 Metern. (Foto: Schloss Dankern)

740 Ferienhäuser mit 4.532 Betten wurden 2014 vermietet. Die Auslastung erreichte mit 92,61 % (2013: 86,54 %) den besten Wert seit bestehen des Ferienzentrums. In der Kernferienzeit wurden sogar 97,14 % erreicht. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste lag bei 4,51 Tagen, was in etwa dem Vorjahr entspricht. Aufgrund der deutlich kürzeren Saison im Vergleich zum Vorjahr gab es beim Freizeitpark einen Besucherrückgang auf 90.211 Tagesgäste (2013: 92.794). Das Spassbad Topas hingegen besuchten mit 215.100 Besuchern dennoch etwa drei Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor.

Spielland Erweiterung 2014 Schloss Dankern 2014

Der neue überdachte Außenbereich des Spielland samt Aussichtsturm. (Foto: Ferienzentrum Schloss Dankern)

„Es hat sich gezeigt, dass der Bau der neuen Attraktionen im Topas sich gelohnt hat“, freut sich Baron Friedhelm Freiherr von Landsberg-Velen, Betreiber von Schloss Dankern. „Die 13 Rutschen des Topas haben eine Gesamtlänge von über 460 Meter. Kein Spaßbad in Norddeutschland bietet mehr!“

Zählt man die Zahlen vom Freizeitpark, Topas, Hochseilgarten, Adventure Golf und Kino zu den Übernachtungsgästen hinzu, gab es 1.097.228 Besucher (2013: 1.113.727) in der um zehn Prozent kürzeren Saison 2014. Dazu Friedhelm Freiherr von Landsberg-Velen: „Das ist ein hervorragender Wert und wir hoffen 2015 noch mehr Gäste bei uns begrüßen zu dürfen.“

Saison 2015

Für das Jahr 2015 sind wieder Investitionen geplant:

„Wir werden zwölf neue Ferienhäuser bauen und stärken damit unsere Position als Deutschlands größtes Ferien- und Freizeitzentrum“, erläutert von Landsberg-Velen.

Am Samstag, den 27. März 2015, öffnet Schloss Dankern mit seinen vielen Attraktionen wieder für Tagesbesucher und Urlaubsgäste. Schon jetzt sind viele Ferienhäuser in den Oster- und Sommerferien vermietet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *