Ferrari World Abu Dhabi 2018 mit vier neuen Attraktionen: Noch mehr Rennspaß für die kleinen Gäste

Anzeige
Ferrari World Abu Dhabi
Bildquelle: Ferrari World Abu Dhabi

Damit Kinder in der Ferrari World Abu Dhabi noch mehr Spaß haben, will der Vergnügungspark seine kleinen Besucher in der nächsten Saison mit neuen Kinderattraktionen überraschen. Das Angebot an Attraktionen wird auf 43 erhöht.

Anzeige

Mit „Turbo Track“ hat Ferrari World Abu Dhabi im März einen spektakulären Shuttle Coaster eröffnet (wir berichteten). Doch auch nach der Achterbahn mit Rennfahrer-Thematisierung soll es nicht ruhig um den auf der Insel Yas Island gelegenen Vergnügungspark werden. Denn der Freizeitpark hat vier neue Attraktionen für die nächste Saison angekündigt, die sich hauptsächlich an Kinder richten sollen.

Gegenüber der Tageszeitung Gulf News erklärte Mohammed Abdulla Al Zaabi, der Geschäftsführer von Miral Asset Management, dass sich die Anzahl der Attraktionen in 2018 von 39 auf 43 erhöhen soll. Das nächste Jahr soll dabei ganz im Zeichen der Nachwuchs-Rennfahrer stehen: Wie Gulf News berichtet, plant Ferrari World Abu Dhabi hauptsächlich Kinderattraktionen als Neuheiten für 2018.

Bislang unklar ist allerdings, wann die neue Achterbahn-Kreation aus dem Hause Dynamic Attractions, die die Erlebnisse einer Indoor-Achterbahn, eines Darkrides und eines 4D-Kinos miteinander verschmelzen lässt, in Ferrari World Abu Dhabi realisiert wird. Der Coaster des Typs SFX Coaster wurde bereits Anfang 2015 von dem Vergnügungspark unter dem Projektnamen „Mission Ferrari“ angekündigt und sollte im Jahr 2016 eröffnet werden (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *