Brand auf Weihnachtsmarkt Berlin – Feuer bei „Wintertraum am Alexa“ ausgebrochen

Anzeige
Feuer Brand Feuerwehr
Anzeige

Auf dem Weihnachtsmarkt „Wintertraum am Alexa“ in Berlin ist ein Feuer ausgebrochen, das eine Bude vollständig zerstörte und weitere beschädigte. Menschen wurden bei dem Feuer auf dem Berliner Weihnachtsmarkt nicht verletzt.

Am Morgen des Montag, 22. Dezember 2014, brach beim „Wintertraum am Alexa“ ein Feuer aus. Dabei brannte eine rund 5 Meter hohe Losbude aus. Drei weitere Geschäfte wurden bei dem Brand beschädigt. Wodurch das Feuer ausgelöst wurde, steht bislang nicht fest. Laut der Polizei könnte Brandstifung ebenso ein Grund sein wie ein technischer Defekt.

Glücklicherweise war zum Zeitpunkt des Ausbruchs der Weihnachtsmarkt noch nicht für Besucher geöffnet. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Vor wenigen Tagen kam es bei dem gleichen Weihnachtsmarkt in Berlin zu einem tragischen Unfall – ein Mann beging Selbstmord stürzte sich aus dem Riesenrad.

Titelbild: Symbolfoto

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *