Filmpark Babelsberg lädt Ostern 2016 zur Suche nach „goldenem Ei“ ein

Anzeige
Filmpark Babelsberg
Bildquelle: Filmpark Babelsberg

Ostern 2016 im Filmpark Babelsberg: Am Ostersonntag und Ostermontag warten besondere Programmpunkte auf die Besucher.

Anzeige

Die Saison 2016 im Filmpark Babelsberg beginnt am Mittwoch, den 23. März – pünktlich zu den Osterferien in Brandenburg. Kurz nach Saisonstart sind Besucher gleich zu einem besonderen zu Ostern eingeladen.

Am Ostersonntag, 27. März, begeben sich kleine Filmparkbesucher auf die Suche nach dem goldenen Ei: An verschiedenen Stationen werden Ostereier gesucht, Luftballons mit Osterbildern verziert, Dosen geworfen und beim Eierlauf gerannt. So sichert man sich den Griff in den Ostersack. Ein farbiges Ei verspricht ein Geschenk aus dem Filmpark-Shop und wer das goldene Ei erwischt, kann sich auf eine besondere Überraschung freuen.

Außerem können Kinder beim beim mobilen Extavium spannende Experimente erleben. Das Tanzhaus Potsdam ist zu Gast: „The RokkaZ“ und der 14-fachen „HipHop-Weltmeister der IDO“ Sven Seeger zeigen Ausschnitte aus ihrem Showprogramm sowie Teile ihrer neuen Choreographien, die sie als Nationalteam bei den Weltmeisterschaften in Orlando/ Florida im April präsentieren werden.

Am darauffolgenden Ostermontag, 28. März, sind tierische Stars zu Gast in der Filmtiershow: Affe Jeany, Lämmchen Petit und Otterbaby Oskar.

Schlagworte:

Filmpark Babelsberg

Foto: Filmpark Babelsberg

Der Filmpark gewährt den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen von Film und Fernsehen. Zu den Highlights gehört das 4D-Actionkino, in dem Besucher in aufregende Welten eintauchen. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *