Fort Fear Horrorland 2014 – interaktive Grusel-Action mit Oculus Rift angekündigt

Oculus Rift im Freizeitpark Fort Fun Abenteuerland

Im Fort Fear Horrorland erwartet euch in diesem Jahr eine neuartige Grusel-Erfahrung: Bei dem Halloween-Event im Fort Fun Abenteuerland habt ihr die Möglichkeit, das Survival-Horror-Computerspiel Slender: The Arrival mit der Virtual Reality Brille Oculus Rift zu erleben.

Das mehrfach als beste Halloween-Veranstaltung in einem Freizeitpark ausgezeichnete Fort Fear Horrorland im Fort Fun Abenteuerland wartet in diesem Jahr mit einer absoluten Neuheit auf. Wem die Horror-Häuser und die Grusel-Show noch nicht genug sind, der kann die Welt von Slender: The Arrival besuchen. Durch Kopfhöhrer und eine Virtual Reality Brille von der Außenwelt abgeschottet müsst ihr völlig auf euch allein gestellt versuchen, das Horror-Abenteuer zu überleben.

Slender: The Arrival - Oculus Rift

Mit Oculus Rift erlebt ihr bei Slender: The Arrival ein intensives Horror-Abenteuer.

Damit geht das Fort Fun Abenteuerland einen großen Schritt in die Zukunft und bietet eine völlig neue, interaktive und intensive Erfahrung: Mit Hilfe von Oculus Rift, einer Virtual Reality Brille der neuesten Generation, werden die Spieler selbst Teil des Horror-Computerspiels Slender: The Arrival – nichts für schwache Nerven! Deshalb ist diese Attraktion des Fort Fear Horrorland 2014 nur für Besucher ab 16 Jahren empfohlen.

„Für uns ist es eine tolle Möglichkeit, diese neuartige Technologie unseren Gästen näher zu bringen und sie auch im Umfeld unseres Freizeitparks zu testen“, erläutert Andreas Sievering, General Manager des Fort Fun Abenteuerland.

Für 5 Euro könnt ihr den extra Horror-Kick während dem Halloween-Event im Fort Fun Abenteuerland wagen. Das Oculus Rift-Erlebnis ist an allen vier Eventtagen möglich.

Slender: The Arrival können Interessierte auch zuhause am PC spielen – jedoch ohne Oculus Rift-Erfahrung. Das Spiel ist für 9,99 Euro via Steam erhältlich, eine Version für Xbox 360 und Playstation 3 erscheint am 24. September.

Tipp: Schaut euch auch die anderen Halloween-Events 2014 in deutschen Freizeitparks an.

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

12 Kommentare

Das ist eine sehr interessante Vorstellung. Muss ich mal ausprobieren! Danke für das Teilen des Artikels!

Antworten

Bei dem Halloween-Event im Fort Fun Abenteuerland habt ihr die Möglichkeit, das Survival-Horror-Computerspiel Slender: The Arrival mit der Virtual Reality Brille Oculus Rift zu erleben

>> aber eins versteh ich nicht ganz. Die Brille wird ja noch getestet???

Antworten

Natürlich wird Oculus Rift noch getestet. Durch Veranstaltungen wie diese haben Besucher schon die Möglichkeit, Oculus Rift als Prototyp vor der offiziellen Veröffentlichung zu testen. Das Erscheinungsdatum der ersten Version für normale Benutzer ist derzeit für Anfang 2015 vorgesehen. :)

Antworten

Ich hoffe, sie vergessen nicht auf „Nightmare on Elm Street“. Interaktive Erfahrung mit Freddy Krüger wären schon toll!

Antworten

ich kann das wirklich nur jedem empfehlen. Oculus Brillen sind der Hit. Und ein Hit dass sie endlich Einzug in den Alltag finden!

Antworten

Tja insgesamt betrachtet neigt sich die Saison dem Ende zu! Auf das wir bald in 2015 weiter feiern können!

Antworten

Ich habe 2 FORT FEAR TICKETS für den 18.10.2014 günstig abzugeben!
inklusive Tageseintritt von 10 bis 22 Uhr und den Horrorattraktionen Jacky’s Irrgarten, Seelenlos und Treibjagd.

Zugreifen – online Tickets sind restlos ausverkauft!

Nachricht bitte an 007_007@gmx.de

Antworten