Fort Fun Abenteuerland präsentiert zwei neue Shows im Sommer 2014

Anzeige
Fort Fun Abenteuerland
Anzeige

Alles neu macht der Sommer im Fort Fun Abenteuerland: Nach der Ankündigung der neuen Attraktion Turbo Force gibt der Freizeitpark nun bekannt, im Sommer 2014 auch mit zwei neuen Shows aufzuwarten: im Santa Fé Express und im Heiligen Wald.

Das Fort Fun Abenteuerland bietet in diesem Jahr ein komplett neues Show-Programm in der Sommersaison: Der nach 10 Jahren Pause in die Westernstadt zurückgekehrte Sheriff Fuzzy wird in der Show „Das Geheimnis der Silbermine“ im und am Santa Fé Express wieder auf seinen Widersacher, den Quacksalber Doc Smith, treffen und ihr Konflikt wird an der stillgelegten Silbermine tief im Wald seinen Höhepunkt erreichen. Wird es dem Sheriff diesmal gelingen, den Doc endgültig zu überführen? Die Besucher erwartet eine actiongeladene und humorvolle Show inklusive Zugfahrt durch die Wälder des FORT FUN.

Im Heiligen Wald, dem außergewöhnlichen Natur-Showset des Parks, erwartet die Gäste hingegen ein Showhighlight der anderen Art: „Cowboys und Indianer“ werden erstmalig in einem spannenden Dance-Battle gegeneinander antreten. Die etwas plumpen Cowboys treffen dabei auf die naturverbundenen Indianer, die mit großem Entsetzen feststellen müssen, dass die Revolverhelden ihren Heiligen Wald dem Erdboden gleich machen wollen, um ihre Stadt auszubauen. Das werden sich
die Ureinwohner des Waldes natürlich nicht gefallen lassen und mit ihren ganz eigenen Mitteln und Ritualen versuchen, ihr Heiligtum zu retten.

„Die Besucher erwartet eine neuartige Mischung aus Musical und Dance-Show“, erklärt Christine Schütte, Pressesprecherin des Fort Fun Abenteuerland.

„Wir freuen uns besonders auch auf die erstmalige Zusammenarbeit mit dem Team von Jora Entertainment“, berichtet Geschäftsführer Andreas Sievering.
„Jora Entertainment erhielt im letzten Jahr den IAAPA Brass Ring Award für die Delfin-Show im Dolfinarium Haderwijk und überzeugte uns direkt mit einem sehr spannenden, ausgefallenen und zum FORT FUN perfekt passenden Show-Konzept.“

Die IAAPA ist die größte internationale Branchenorganisation von Freizeit- und Erlebnisparks. Jora Entertainment und FORT FUN bilden gemeinsam ein preisgekröntes Team, da auch der Freizeitpark für sein Showprogramm schon mehrfach ausgezeichnet wurde.

Neben Turbo Force und den neuen Shows dürfen sich Besucher im Fort Fun Abenteuerland aucha auf den neuen FunnyFuxBau, einen modernen 4Cross Laser-Parcours, freuen. Dieser wurde zu Beginn der Saison eröffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *