FORT FUN Winterwelt 2016 mit Snow Tubing und Zipfelbob ab 30. Januar

FORT FUN Winterwelt
Bildquelle: FORT FUN Abenteuerland

Die FORT FUN Winterwelt, das Skigebiet am Freizeitpark FORT FUN Abenteuerland, bietet Schneefans ab diesem Wochenende erstmalig eine Snow Tubing-Strecke und eine Zipfelbobbahn an. Der Freizeitpark reagiert damit auf die zu warmen und nassen Wetterbedingungen, welche das Skifahren und Rodeln zurzeit unmöglich machen.

Die aktuelle Wetterlage macht dem Team der FORT FUN Winterwelt das Leben zurzeit nicht gerade leicht. Aber es möchte den Bedingungen trotzen und den Gästen wie versprochen auch an diesem Wochenende ein Schneeerlebnis bieten. Daher wurde nun kurzfristig entschieden, eine Snow Tubing-Strecke und eine Zipfelbobbahn zu eröffnen. Diese werden mit Hilfe des mit mehreren SnowBOX-Maschinen produzierten Schnees neu angelegt und präpariert.

Die Besucher können diese Bahnen dann auf riesigen, luftgefüllten Gummireifen oder per Zipfelbob herunterfahren. Es handelt sich hier um Schneevergnügen der ganz besonderen Art, da sich die Reifen auch drehen und die Fahrt so vorwärts, rückwärts, auf dem Reifen sitzend oder liegend absolviert werden kann, und die Zipfelbobs dank eines Steuerknüppels und ihrer speziellen Form sehr gut lenkbar und sicher zu beherrschen sind.

Wer diesen Rutschspaß erleben möchte, kann in der FORT FUN Skihütte ein Viererticket für bereits vier Euro erwerben und FORT FUN Jahreskartenbesitzer erhalten dieses sogar bei Vorlage ihrer gültigen Jahreskarte pro Besuchstag einmalig kostenfrei. Der Preis beinhaltet die Nutzung des Reifens bzw. des Zipfelbobs und die Bahnen können nur mit den vor Ort erhältlichen Geräten genutzt werden. Der Preis für ein Zehnerticket liegt bei neun Euro. Skifahren und Rodeln sind zurzeit aufgrund der Witterungsbedingungen in der FORT FUN Winterwelt nicht möglich und die beiden Lifte bleiben geschlossen.

Geschäftsführer Andreas Sievering erläutert: „Wir hatten uns dieses Wochenende in Verbindung mit unserer ausgesprochenen Schneegarantie mit Sicherheit anders vorgestellt, aber uns liegt viel daran, unsere Versprechen zu halten und freuen uns daher, unseren Gästen diese einmaligen Schneeerlebnisse anbieten zu können.“

Informationen zu Schneebedingungen sowie die aktuellen Öffnungszeiten finden Interessierte unter FORTFUN-Winterwelt.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *