Fort Fun zieht positive Zwischenbilanz: Besucherzahlen 2014 deutlich über Vorjahresniveau

Anzeige
Fort Fun Abenteuerland Logo
Anzeige

Die Saison 2014 ist bisher eine sehr gute für das Fort Fun Abenteuerland. Im Rahmen einer Presseveranstaltung gab der Freizeitpark aktuelle Besucherzahlen bekannt. Diese bewegen sich derzeit knapp 20 Prozent über dem Niveau des Vorjahres.

Weit über 100.000 Gäste durfte das Fort Fun Abenteuerland in der Saison 2014 bereits begrüßen. Andreas Sievering, General Manager des Freizeitparks, spricht von einem Anstieg der Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Höhe von knapp 20 Prozent.

Fort Fun Abenteuerland - Andreas Sievering

Andreas Sievering, General Manager des Fort Fun Abenteuerland.

Spielt das Wetter weiterhin mit, wird 2014 als äußerst erfolgreiche Saison in die Geschichte des Fort Fun eingehen.

Die für gewöhnlich stärksten Monate hat das Fort Fun Abenteuerland schließlich noch vor sich. Im Juli und August ist Hochsaison im Freizeitpark. Hierfür wird in diesem Jahr mit Turbo Force extra eine Sommerattraktion geboten. Details zu dem Fahrgeschäft haben wir euch bereits hier vorgestellt.

Turbo Force ist bis 31. August 2014 auf dem „Stüppelberg“ zu finden und über den Sessellift zu erreichen.

Darüber hinaus präsentiert das Fort Fun Abenteuerland im Sommer 2014 gleich zwei neue Shows.

Im Herbst wird mit Fort Fear das traditionelle Halloween-Event des Freizeitparks stattfinden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 29,90 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *