Der epischste Wintertraum aller Zeiten!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen, Erlebnisse & Kritik" wurde erstellt von Nick, 8. Januar 2017.

  1. Nick

    Nick Well-Known Member

    Ich durfte in den letzten zwei Wochen so viele Freizeitpark-Besuche erleben, wie noch nie.
    Vier Mal Phantasialand und ein Mal Europa-Park.

    Hier soll es sich aber nur um die Phantasialand Besuche drehen, denn der Besuch im Europa-Park war sehr enttäuschend. Dazu konnte der Park selbst leider gar nichts. Es lag am Wetter. Im Europa-Park sind die Attraktionen leider nicht alle auf die Wintersaison ausgelegt. So hatten Euro-Mir (nur bis ca. 12:30 Uhr), Bluefire und Wodan (bis eine Stunde vor Parkschluss) leider geschlossen.

    e5c1af54-4bd5-4acf-a666-5bd2597f8aba.jpg

    Aber los geht es mit dem ersten Besuch im Phantasialand.

    27. Dezember, 2016:

    Es war vor dem Besuch im Phantasialand der erste Besuch in Köln den ich jemals hatte. Ich liebe diese Stadt einfach, aber weiß nicht mal wieso.
    Naja, viel gesehen haben wir dann leider auch nicht, da wir nur 30 Minuten hatten und meine Begleitung noch sein Ferienticket kaufen mussten.
    Nachdem wir uns bei Eiseskälte also den Dom angesehen haben ging es auch schon zum nächsten Zug, um nach Aachen weiterzufahren. Dort in der Nähe übernachteten wir bei einem Freund aus Belgien.

    d663b369-2143-4378-bf7c-9eb828f26446.jpg 8195036b-8495-4f99-9b43-1f96e8186514.jpg

    28. Dezember, 2016:

    Kurz nach 8 Uhr ging es wieder Richtung Köln HBF.

    c86a7ce3-a8a0-4ee9-a685-b48aa8b4007f.jpg

    Dann ging es über einen kleinen Umweg, um den Phantasialand Shuttle zu umgehen, zum Phantasialand.

    Als wir vor dem Eingang standen, gönnten wir uns fast alle unseren Erlebnis Pass.

    wewf.PNG

    Jetzt aber zu der ersten Attraktion des Tages, denn das ist die Einzige, die ich mir noch merken konnte.
    Wie sollte es auch anders sein. Taron war unsere Nummer 1!
    Lustigerweise sind wir irgendwie in die ERT der Hotelgäste geraten, denn der Wartebereich wurde um 10:40 Uhr bereits für normale Parkgäste geöffnet. Allerdings sprengte das auch die Wartezeit, da man nicht mit einem so schnellen Ansturm gerechnet hatte und dementsprechend nur 3 Züge drinnen hatte.
    Für die erste Reihe angestellt und nach ca 15 Minuten das erste Mal in der Frontrow gefahren. Einfach nur geil!
    Hat dann auch noch für eine zweite Fahrt gereicht mit ca 10 Minuten Wartezeit.

    f725ec8b-01e8-4157-88d8-b371204d3642.jpg 5898d5af-99e2-4c5e-bfbb-dd331da2aa3a.jpg

    Da ich nicht jede Attraktion, die wir gefahren sind auflisten kann folgen hier jetzt noch Impressionen vom Tag selbst.
    Gegen Mittag trafen wir noch @Alex, mit welchem wir dann auch nach Hause fuhren. :)

    b425036a-0c94-46af-bc82-4fc5e9ffb3a4.jpg 2121201a-a708-4412-897e-32a4705879aa.jpg 29668cfa-e0ef-48e7-b913-b2a590748eea.jpg 1640c355-ade7-472f-a14b-d90d14647143.jpg df8ed644-94d6-4c31-9f55-e78954c12398.jpg bab36a37-20af-4ed2-9b7f-0ea75d32ec99.jpg 662579a7-f871-4b61-b461-170945c17dfc.jpg 569ccce9-e6dd-4752-a168-338f8c273cc7.jpg 065a3b38-9209-4d43-bf51-6f58e8cb1fce.jpg 6fe77f8d-d0c0-4909-9b54-2f8d3db95688.jpg

    Diesen Besuch gibt es auch in Videoform:


    Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=KNcHP5u3Ggg&t=1122s


    29. Dezember, 2016:

    Die Anreise war wie am Vortag. Nur mit dem Unterschied das es wesentlich kälter war an diesem Tag.

    c5b2b7ae-649c-4321-8963-e0df727ea1b6.jpg

    Und genau weil es so kalt war, entschlossen wir den Tag mit einer Fahrt Winjas Fear zu starten!
    Gefolgt von ein paar Runden Temple of the Night Hawk, welche wirklich immer wieder ein Highlight sind!

    Erst danach ging es auch wieder zu Taron. Auf meinen Bildern sehe ich gerade, dass Taron zum Zeitpunkt des Fotos Testfahrten gemacht hat. Wahrscheinlich weil ein weiterer Zug reingeholt wurde.

    90b8e9d3-2cb7-428a-84ec-159799eeed84.jpg

    Weil wir dann sowieso schon in der Richtung waren, fuhren wir dann gleich noch Mystery Castle.

    4791cc03-f394-439f-b1b2-d682029f1925.jpg 803d6ed1-50ec-4047-83b7-75acfc3b2347.jpg

    Der restliche Tag verlief dann recht entspannt. Viel gefahren sind wir leider trotzdem nicht, da wir den vollsten Wintertraum der Saison 2016/2017 erwischt hatten. :(

    Allerdings habe ich auch hier wieder einige Impressionen.

    fbff612a-ab15-49ca-a924-dea65120b582.jpg 0462c8f2-0653-40d8-be6f-b3628b4607c8.jpg 67e475f8-cf66-4b38-a8b2-9626a7fc68ab.jpg

    Ich sehe gerade, dass die maximale Anzahl der Bilder erreicht ist.
    Deshalb teile ich den Bericht in Zwei Teile auf.

    Der 2. Teil folgt dann bald.

    Ich hoffe euch hat Teil 1 gefallen. :)
     
    Alex, Lukas.Re und Kevin gefällt das.
  2. Nick

    Nick Well-Known Member

    Teil 2

    4. Januar, 2017:

    Spontan wurde der 2. Besuch im Europa-Park abgesagt, da Temperaturen bis maximal -2 Grad gemeldet waren und die großen Attraktionen geschlossen sein würden.

    Also ging es einen Tag früher wieder ins Phantasialand. Am 4. Januar waren wir eine kleine Gruppe von 3 Leuten, was ja eigentlich nicht so gut für Freizeitparks ist, da immer einer alleine fahren muss.

    Aber wir haben das beste daraus gemacht, auch wenn es wieder extrem kalt war.

    Erste Attraktion des Tages war mal wieder Taron. Allerdings wurde die Bahn wegen eines kurzen Hagelsturmes kurzzeitig geschlossen.
    Das Wetter spielte zu diesem Zeitpunkt verrückt. Zuerst Hagel, dann Schneeregen und dann Schnee. Wenige Sekunden später gab es dann keine Wolken mehr und puren Sonnenschein.

    dcc9262a-b1ff-496a-b9f7-facc10722dab.jpg c528b99c-ffdb-4a4b-8ef4-42a1f18e4792.jpg

    Im Anschluss ging es zu Chiapas. Die einzige Attraktion mit dauerhaften 0 Minuten Wartezeit. Ist ja auch kein Wunder. Ich wurde bei allen Fahrten im Winter jeweils nasser als im Sommer. Auf Grund dessen schleppe ich jetzt auch seit 2 Wochen eine nervige Erkältung mit mir rum. Aber was solls, selbst schuld würde ich sagen.

    80718dd5-54f6-4c45-a9a7-e4a5fc563895.jpg

    Aufgrund einer Unwetterwarnung war es im Park auch nicht sonderlich voll. So konnte man Taron am Abend mit maximal 10 Minuten Warten fahren.

    77963bcb-cb70-43da-b885-db37bf8a49e4.jpg 4cbc7699-c4c7-4a1a-bb7b-5c9cdc2951df.jpg

    Im dunkeln sind wir dann noch Taron in der ersten Reihe gefahren, was ich wirklich jedem empfehlen kann!
    Das war eindeutig meine geilste Achterbahnfahrt!
    Zudem sind wir dann noch bei 5 Minuten Wartezeit Raik gefahren.

    9592f2bd-6653-4ab7-8da6-3381c95c6f54.jpg c7bc04d5-eb93-4473-bad4-f059fa1cce2f.jpg

    Nun folgen wieder ein paar Impressionen vom Abend. Wegen starkem Regen wurden einige Aufnahmen leider nichts.

    1ef1c149-20c3-4651-bf01-d3a1d2f30d83.jpg 2a990f7b-6bda-4a68-8d1b-560d8f2f5eb4.jpg 9add6b91-87c5-45f1-8c69-c15d6c0f3baf.jpg 9d5362da-050e-4e41-84cc-53b0525d1575.jpg 41ad3c37-02a4-42f3-b3b6-7f2a00a9f61a.jpg 41d1b936-2123-4ea1-bc17-8d13c4a5075b.jpg 43a393f1-762b-472a-87c3-f14ab0b177d5.jpg 044b28b8-f7e7-4343-986f-76975552b5b9.jpg e2cd8ae3-f03b-4ead-a0ea-30da369ad876.jpg ff3a733a-e198-4b71-8479-3faea2894b23.jpg

    5. Januar, 2017:

    Diesmal waren wieder mehr Leute dabei. Unter anderem wieder @Alex.

    Erste Fahrt des Tages war lustigerweise wieder auf Temple of the Night Hawk. :grinning:
    Aber diesmal nicht wegen der Kälte, sondern da an Taron Wartungsarbeiten durchgeführt wurden. Es hatte den Anschein, als würden die Bremsschwerter nicht runterfahren. Ein Techniker war vor Ort und hat dieses Problem recht schnell behoben. Dennoch haben wir uns entschlossen zuerst den Temple zu fahren.

    011bfc64-da39-43ba-8d28-155d6482cef1.jpg

    Nach fünf Mal Sitzenbleiben sind wir dann zu den Winjas Bahnen gegangen, bei denen wir auch nur 5 Minuten Wartezeit hatten.

    b180193d-20ca-41df-bce5-f09672cf9b78.jpg cd59b797-20b4-445c-9d72-4c045f367470.jpg

    Der restliche Tag verlief wieder richtig entspannt, wie man sich das auch in einem Freizeitpark wünscht. Viele Fahrten, viele interessante Gespräche und vor allem sehr viel Spaß machten den Tag perfekt.

    Jetzt die letzten Impressionen vom Besuch.

    4e6f2ca8-a720-4994-8c3b-645435d9878f.jpg 67adbaab-660d-4a4a-b53a-abc0a28eac31.jpg 487a3130-0049-40c8-9837-04be50b30140.jpg 909f60c3-2a26-401a-ac68-12ba2eca57b1.jpg a3375698-2f13-48f4-96a7-2edb6fe1eb45.jpg bcfef4cf-206f-42aa-b132-0b0ddc0552ae.jpg c0823ac8-5503-409c-89dc-8411c445419c.jpg ed3ddea9-4f68-4060-b542-52367596f02b.jpg eecc368b-5e6c-47fc-acfb-73f77f7a6e7c.jpg a2aade6c-df0e-40d3-9e4e-139dde5f205f.jpg

    6. Januar, 2017:

    Nun war nach so viel Spaß auch irgendwann die Heimfahrt an der Reihe.
    Der Abschied fiel sehr schwer, aber es muss halt auch irgendwann mal sein.
    Bei bestem Wetter traten wir dann die Heimfahrt an.

    4e46e33a-2ed0-4520-9d0e-d56d79be95f9.jpg e3a09a2f-a6c2-43ca-8aeb-df8d4c86a73d.jpg

    Der Phantasialand Wintertraum ist für mich persönlich wirklich das Beste Winterevent in den Deutschen Freizeitparks!
    Die Atmosphäre stimmt einen perfekt auf die Weihnachtszeit ein, auch wenn Weihnachten schon längst vorbei ist.
    Die täglichen Abschlussshows Tiempo de Fuego und Magic Rose bieten ein perfektes Programm um einen gelungenen Tag ausklingen zu lassen.
    Mit meinem neuen Erlebnis-Pass wird mich das Phantasialand in der Saison 2017 auf jeden Fall oft begrüßen können.

    Und jetzt noch ein kleines Video zu meinen Wintertraum Erlebnissen!


    Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=2GPKIdxcPrc

    Zudem gibt es hier noch ein Abschlussvideo zu meiner Wintersaison. :)


    Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=kXYphDAXW28


    Vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten Bericht. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2017
    Thomas, coasterseimen, maxm97 und 4 anderen gefällt das.
  3. RoboMB

    RoboMB Well-Known Member

    Sehr schöner Bericht :thumbsup::grinning:. Da hattet ihr ja tolle und Spaßige Tage gehabt.
     
    Nick gefällt das.
  4. Nick

    Nick Well-Known Member

    Dankeschön. :)
    Ja die Tage waren wirklich schön. Leider ist es jetzt schon vorbei. Und nicht nur das, denn die Wintersaison neigt sich ja auch dem Ende zu und dann ist erstmal für ein paar Monate nichts mehr. :(
     
    RoboMB gefällt das.
  5. Alex

    Alex Redakteur Mitarbeiter Team-Mitglied

    Tolle Impressionen! Waren wirklich wunderschöne Tage, hat richtig Spaß gemacht! :)
     
    Nick gefällt das.
  6. RoboMB

    RoboMB Well-Known Member

    Ja leider eröffnen die meisten Parks erst im April wieder, aber dann Starten wir wieder so richtig durch! :thumbsup:
     
  7. maxm97

    maxm97 Well-Known Member

    Schöner Bericht, danke Nick.:thumbsup:
    Deinen Freund aus Belgien kenne ich glaube ich auch. :smirk:

    Da ich ab April wieder einen Erlebnis Pass habe, sehen wir uns bestimmt öfter mal.:wink:
     
    Nick gefällt das.
  8. Nick

    Nick Well-Known Member

    Das will ich hoffen. :)
     
    maxm97 gefällt das.

Diese Seite empfehlen