Freizeit-Land Geiselwind 2017 mit neuer Familien-Achterbahn

Anzeige
Freizeit-Land Geiselwind Achterbahn neu 2017
Bildquelle: Freizeit-Land Geiselwind

Das Freizeit-Land Geiselwind geht in diesem Jahr in seine erste Saison unter einem neuen Betreiber. Der hat für 2017 nun eine weitere neue Fahr-Attraktion angekündigt: eine familienfreundliche Achterbahn.

Anzeige

Im Freizeit-Land Geiselwind laufen die Vorbereitungen auf die neue Saison 2017 – die erste unter dem neuen Betreiber Matthias Mölter – auf Hochtouren. Mehr als ein halbes Dutzend neue Fahr-Attraktionen hatte der fränkische Freizeitpark bereits in Aussicht gestellt. Nun wurde eine weitere offiziell angekündigt: In der Nähe des ehemaligen Haupteingangs entsteht eine neue Familien-Achterbahn.

Für die neue Achterbahn 2017 im Freizeit-Land Geiselwind muss die über 40 Jahre alte Kinder-Zugfahrt „Zwergerl-Express“ weichen. Die wird momentan renoviert und soll an einer anderen Stelle im Park wieder eröffnet werden.

Mölter, der selbst einmal mit Fahrgeschäften umherreiste und mit der Übernahme des Freizeit-Land Geiselwind quasi sesshaft wird, übernimmt die neue Achterbahn für seinen Freizeitpark von einem Schausteller-Kollegen.

Freizeit-Land Geiselwind, neuer Besitzer 2017

Mölter arbeitet an vielen Ecken im ganzen Freizeitpark. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de/Logo: Matthias Mölter e.K.)

Weitere Neuheiten 2017 im Freizeit-Land Geiselwind sind ein 20 Meter hoher Familien-Freifallturm und ein 38 Meter hoher Free-Fall-Tower, ein Scheibenwischer-Fahrgeschäft, das 110 km/schnelle KMG Speed-Fahrgeschäft, ein kleines Kinder-Hängekarusssell, eine Oldtimer-Fahrt, ein Autoscooter und ein Grusel-Haus.

Das „neue“ Freizeit-Land Geiselwind feiert am Samstag, den 8. April 2017 mit Feuerwerk und Bühnenprogramm seine Eröffnung (wir berichteten). Mit den vielen Neuheiten gehen auch höhere Eintrittspreise 2017 im Freizeit-Land Geiselwind einher: Eine Erwachsenen-Tageskarte kostet mit 29,50 Euro zwei Euro mehr als im Vorjahr; der Eintrittspreis für Kinder in Höhe von 23,50 Euro bleibt jedoch gleich.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *