Freizeitland Geiselwind Geisterbahn – Details zur „Fahrt zur Hölle“

Anzeige
Freizeitland Geiselwind
Anzeige

Anfang des Jahres berichteten wir euch über die neuen Attraktionen und Shows im Freizeitland Geiselwind für diese Saison, die ganz im Zeichen von Grusel und Schrecken stehen. Nun gibt es Details zur Geisterbahn in Geiselwind, die euch auf eine „Fahrt zur Hölle“ schickt.

Die „Fahrt zur Hölle“ ist eine traditionelle Geisterbahn, die euch eventuell auch schon einmal auf einem Volksfest begegnet ist. Sie stammt vom Schaustellerbetrieb Dom-Jollenberg OHG, der damit für gewöhnlich durch ganz Deutschland reist.

Die "Fahrt zur Hölle" ist 2013 die neue Geisterbahn in Geiselwind

Die „Fahrt zur Hölle“ ist 2013 die neue Geisterbahn in Geiselwind

Geiselwind Geisterbahn – Infos zur „Fahrt zur Hölle“

In dieser Saison steht das Fahrgeschäft jedoch vier Monate lang im Freizeitland Geiselwind. Geisterbahn-Freunde dürfen sich während der „Fahrt zur Hölle“ auf eine über zweieinhalb Minuten lange Grusel-Fahrt freuen, die vorbei an über 25 animierten, Angst einflößenden Figuren führt.

Die Geisterfahrt im fränkischen Freizeitpark lehrt euch mit zahlreichen technischen Finessen das Fürchten: euch erwarten Wasserfontänen und Feuchtnebel, Windböhen und Feuer sowie optische und akustische Elemente, damit ihr euch einmal so richtig erschrecken könnt!

Öffnungszeiten der Geisterbahn in Geiselwind

Die Furcht einflößende Attraktion wird vom 1. Mai bis 11. September 2013 im Park zu erleben sein.

Quelle: Freizeitland Geiselwind, Dom-Jollberg OHG

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *