Freizeit-Land Geiselwind 2016 mit größtem mobilen Labyrinth der Welt

Anzeige
Bayrisches Labyrinth
Bildquelle: Bayrisches Labyrinth, David Klaas & Söhne

Das Freizeit-Land Geiselwind präsentiert in diesem Jahr eine neue Attraktion der besonderen Art. Als Neuheit 2016 erwartet Besucher das „Bayrische Labyrinth“, das nach Angaben der Betreiber größte mobile Labyrinth der Welt.

Anzeige

2016 darf im Freizeit-Land Geiselwind „geirrt“ werden, denn als Neuheit 2016 erwartet Besucher das „Bayrische Labyrinth“. Die Attraktion ist das nach Angaben des Betreibers größte mobile Labyrinth der Welt und bietet 1.300 Meter Wegstrecke.

Das „Bayrische Labyrinth“ wird sich im Freizeit-Land Geiselwind über rund 1.600 Quadratmeter Fläche erstrecken. Damit wird es in dem bayerischen Freizeitpark noch etwas größer als auf der kleinen Kirmes in Düsseldorf, auf der die Attraktion 2015 erstmals zur Probe aufgebaut war.

Wer die richtige Route durch das „Bayerische Labyrinth“ hin zum sechs Meter hohen Aussichtsturm findet, darf den Ausblick genießen. Mit der Neuheit bietet das Freizeit-Land Geiselwind 2016 eine Attraktion für die ganze Familie. Eine Altersbeschränkung für die Nutzung gibt es nicht.

Betreiber des „Bayerischen Labyrinths“ ist die Familie Klaas, die seit 40 Jahren in bereits dritter Generation in Sachen Artistik und Stuntshow europaweit unterwegs ist. Ihnen gehört auch „Das Labyrinth“, ein etwas kleineres Labyrinth in markanter gelber Farbe.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *