Freizeitpark News Monatsrückblick – März 2014

Anzeige
Parkerlebnis.de - Freizeitpark-Magazin
Anzeige

Nicht nur der Frühling hat im März begonnen – auch die Freizeitpark-Saison 2014 wurde eingeläutet, und zwar durch den Heide-Park. Dabei wurde auch Deutschlands erster WingCoaster, der Flug der Dämonen, eingeweiht. Alle weiteren wichtigen Meldungen aus der Welt der Freizeitparks haben wir im Monatsrückblick für euch zusammengefasst.

Der Monat begann mit einer enttäuschenden Nachricht für Europa-Park-Fans: Die Neuheit 2014, Arthur im Königreich der Minimoys, wird demnach nicht schon zum bevorstehenden Saisonstart eröffnet. Ein genaues, neues Datum wurde noch nicht bekanntgegeben.

Für LEGO-Fans, die 2014 das Legoland Deutschland besuchen, gab es tolle Neuigkeiten, denn der Kinofilm The LEGO Movie wird in diesem Jahr kostenlos und in voller Länge im LEGO-Freizeitpark in Günzburg gezeigt. So kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Im Bereich der Neuheiten hat sich im März auch einiges getan. So kündigte der spanische Freizeitpark PortAventura einen komplett neuen Themenbereich mit Ferrari-Lizenz an, in dem auch Europas schnellste Katapult-Achterbahn entstehen soll. Die Eröffnung ist bereits für das Jahr 2015 geplant. Ebenfalls eine Meldung zu einer Katapult-Achterbahn gab es vom Nürburgring – diese war jedoch ganz und gar nicht erfreulich für Achterbahnfans. Denn der ring°racer wird in diesem Jahr nicht mehr fahren und ab nächstem Jahr ganz abgebaut werden – wohin die Bahn kommt, bleibt unklar.

Unklar ist auch das, was mit dem Spreepark in Berlin passiert. Nach 13 Jahren Stillstand wurde dieser nun vom Land Berlin gekauft. Konkrete Pläne gibt’s aber immer noch keine.

Ganz anders sieht das im Belantis Leipzig aus. Der ostdeutsche Freizeitpark hat einen Geschäftsführer, der in Zukunft viel umkrempeln möchte. So gibt es bereits Pläne für eine große Erweiterung.

Wer sich lieber selbst als Freizeitpark-Betreiber versuchen möchte, für den gab es die erfreuliche Ankündigung eines neuen Rollercoaster Tycoon-Spiels. Dieses wird in zwei Varianten erscheinen – sowohl für Geräte mit iOS-Betriebssystem als auch für den PC. Beide Versionen sind noch für die Veröffentlichung in diesem Jahr geplant.

Zurück in der realen Welt gibt’s noch Neuigkeiten aus dem Movie Park Germany. Dieser hat bekanntgegeben, zukünftig wieder das Thema „Film“ zu fokussieren und bei seinen Fahrgeschäften viel Wert auf Storytellung und Theming zu legen. Das dürfte ein wichtiger Schritt sein, denn dass umfangreiche Thematisierungen mit Liebe zum Detail bei den Besuchern ankommen, zeigt der Europa-Park eindrucksvoll. Zu dessen Erfolgsgeschichte konnten wir ein interessantes Interview mit dem Autor des Buches „Roland Mack: Herr der Achterbahnen“ führen.

Die letzte Top-Meldung des März kommt aus dem Hansa-Park. Der Freizeitpark in Norddeutschland gab bekannt, dass sein neuer Hypercoaster Kärnan (geplant für 2015) maximale G-Kräfte bieten wird – also an die Belastungsgrenzen des menschlichen Körpers geht.

Wir sehen, die Zukunft der Freizeitparks wird spannend! Alle wichtigen Freizeitpark-Neuigkeiten des März könnt ihr wie gewohnt durch den Überblick im Anschluss nachlesen. Ab diesem Monat präsentieren wir euch auch immer wieder die wichtigsten Schnäppchen und Videos, die während eines Monats veröffentlicht wurden.

Top 10 Freizeitpark-News – März 2014

Wochenrückblicke – März 2014

Top 5 Freizeitpark-Schnäppchen im März 2014

Top 5 Freizeitpark-Videos im März 2014

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *