Freizeitpark Plohn enthüllt Groß-Achterbahn „Dynamite“: 2019 eröffnet ein bisher deutschlandweit einzigartiger Achterbahn-Typ

Anzeige
MACK Rides Big Dipper Parkerlebnis Colours
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de - Symbolfoto

Im Freizeitpark Plohn wird 2019 eine große neue Achterbahn eröffnen. „Dynamite“ wird die erste Achterbahn vom Typ Big Dipper in Deutschland sein. Für die Neuheit muss jedoch ein Klassiker weichen.

Anzeige

Bereits im April ließen amtliche Bekanntmachungen die Spekulationen um eine große neue Achterbahn im Freizeitpark Plohn aufkeimen, jetzt ist es offiziell: In dem Freizeitpark im sächsischen Lengenfeld entsteht mit „Dynamite“ eine neue Achterbahn, die deutschlandweit einzigartig sein wird.

„Dynamite“ wird nicht nur die höchste und schnellste Achterbahn im Freizeitpark Plohn und löst damit den bisherigen Rekordhalter, die Holzachterbahn „El Toro“, ab. Die Neuheit wird als erste Achterbahn vom Typ Big Dipper hierzulande auch einzigartig in ganz Deutschland sein.

„Mit diesem unter Achterbahnfans und Adrenalinjunkies hoch geschätzten Coaster-Typ will der Park endgültig seinen Namen als Freizeitpark für alle Altersgruppen manifestieren“, erklärt der Freizeitpark Plohn. Man wolle nach vorwiegend auf Familien mit kleinen Kindern ausgerichteten Attraktionen in den vergangenen Jahren „einen eindrucksvollen Impuls für die jugendlichen Besucher“ setzen.

Freizeitpark Plohn Dynamite Achterbahn Logo

So sieht das offizielle Logo der neuen Achterbahn im Freizeitpark Plohn aus. (Foto: Freizeitpark Plohn)

Die Neuheit im Freizeitpark Plohn lässt Fahrgäste aus über 40 Metern Höhe auf die Strecke, die mit bis zu 100 Stundenkilometern Geschwindigkeit passiert wird. Die Besonderheit der Big Dipper-Achterbahn stellt dabei das Fahrerlebnis durch die neuartigen Züge dar: Hier sitzen Fahrgäste wahlweise neben der Schiene ohne festen Boden unter den Füßen. Der Achterbahn-Typ feierte im vergangenen Jahr im niederländischen Freizeitpark Walibi Holland Debüt (wir berichteten) und stammt vom renommierten deutschen Achterbahn-Herstellers MACK Rides, der unter anderem auch „blue fire“ im Europa-Park erschuf.

„Dynamite“ wird die „Silver Mine“ im Freizeitpark Plohn ersetzen (wir berichteten). Die Achterbahn ist bereits über 45 Jahre alt und wurde im Jahr 2000 gebraucht durch den sächsischen Freizeitpark als seine erste Achterbahn gekauft.

Mehr Informationen zu „Dynamite“ will der Freizeitpark Plohn nach und nach bekanntgeben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *