Freizeitpark Plohn feiert Welt-Achterbahn-Tag 2016 mit Blick hinter die Kulissen von „El Toro“

Anzeige
El Toro im Freizeitpark Plohn
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Am Welt-Achterbahn-Tag 2016 am 16. August gewährt der Freizeitpark Plohn einen Blick hinter die Kulissen der Holzachterbahn „El Toro“ – inklusive Fahrt noch vor offizieller Parköffnung.

Anzeige

Um der Patentierung der ersten Achterbahn in den USA zu gedenken, findet vor allem in den Vereinigten Staaten jährlich am 16. August der Welt-Achterbahn-Tag statt. In Deutschland wurde dieser Tag bisher kaum zelebriert, doch für 2016 hat sich der Freizeitpark Plohn eine besondere Aktion einfallen lassen: Zum Welt-Achterbahn-Tag 2016 bietet er eine Backstage-Führung bei der Holzachterbahn „El Toro“ an.

Ab 9:30 Uhr, noch vor offizieller Parköffnung, können Achterbahn-Fans mit dem „El Toro“-Team einen Blick hinter die Kulissen der Attraktion werfen. Der Freizeitpark verspricht Wissenswertes, Spannendes und Kurioses rund um die Holzachterbahn. Als Highlight erwartet die Teilnehmer der Führung eine extra Fahrt mit „El Toro“ noch bevor der Freizeitpark offiziell seine Tore öffnet.

Wer an der „El Toro“-Backstage-Führung am Welt-Achterbahn-Tag 2016 im Freizeitpark Plohn teilnehmen möchte, soll sich um kurz vor 9:30 Uhr am Eingang einfinden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Holzachterbahn „El Toro“ wurde für 2016 einer großen Überholung unterzogen. Der Freizeitpark Plohn investierte über 60.000 Euro in Erneuerungen (wir berichteten).

Schlagworte: , ,

Freizeitpark Plohn

Foto: Freizeitpark Plohn

Der Freizeitpark Plohn verspricht Abenteuer in acht Themenwelten. Zwischen Hof und Chemnitz in Sachsen gelegen erwarten Besucher Attraktionen für alle Altersgruppen – inklusive El Toro, der beeindruckenden Holzachterbahn. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *