Freizeitpark Plohn investiert 2016 über 60.000 Euro in Holzachterbahn „El Toro“

Anzeige
El Toro im Freizeitpark Plohn
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Die Holzachterbahn „El Toro“ wird für 2016 einer großen Überholung unterzogen. Der Freizeitpark Plohn investiert über 60.000 Euro in Erneuerungen.

Anzeige

Der Freizeitpark Plohn nutzt die Saisonpause, um seine Holzachterbahn „El Toro“ umfangreich zu überholen. Sowohl am Aufzug als auch an den Zügen finden große Erneuerungen statt. Insgesamt über 60.000 Euro investiert der Freizeitpark 2016 in die 2009 eröffnete Holzachterbahn von Great Coasters International.

„El Toro“ erhält ein neues Lager für die große Umlenkrolle der Liftkette, außerdem werden die Züge erneuert. Sie erhalten neue Achsen, neue Lagerblöcke und auch neue Sitzpolster.

El Toro Erneuerung 2016 im Freizeitpark Plohn

Einblick in die Arbeiten an „El Toro“. (Fotos: Freizeitpark Plohn)

2016 feiert der Freizeitpark Plohn 20. Jubiläum. Am 25. März startet die Jubiläumssaison.

Schlagworte: ,

Freizeitpark Plohn

Foto: Freizeitpark Plohn

Der Freizeitpark Plohn verspricht Abenteuer in acht Themenwelten. Zwischen Hof und Chemnitz in Sachsen gelegen erwarten Besucher Attraktionen für alle Altersgruppen – inklusive El Toro, der beeindruckenden Holzachterbahn. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *