Freizeitpark Plohn – Entstehung von „Gold Creek City“ wird im Baublog dokumentiert

Anzeige
Miniwah im Freizeitpark Plohn
Anzeige

2015 soll im Freizeitpark Plohn ein neuer Indoor-Bereich eröffnen. Nun wurde ein Baublog veröffentlicht, in dem die Entstehung der neuen Attraktionen verfolgt werden kann.

Bereits im April diesen Jahres wurde bekannt, dass der Freizeitpark Plohn innerhalb der alten Westernarena eine neue Indoor-Achterbahn von Mack Rides errichtet. Inzwischen ist durchgesickert, dass neben der Achterbahn eine weitere Attraktion in der Halle zu finden sein wird: ein Mini-Topspin.

Um den gesamten neuen Indoor-Bereich im Freizeitpark Plohn wird die Geschichte von „Miniwah und das Geheimniss von Gold Creek City“ gewoben.

Damit Neugierige und Fans die Entstehung und Thematisierung der Neuheiten für 2015 mitverfolgen können, hat der Freizeitpark Plohn nun einen Baublog ins Leben gerufen. Dort werden in regelmäßigen Abständen Eindrücke direkt von der Baustelle geteilt.

Freizeitpark Plohn Miniwah Baustelle 1

Die erste Lieferung des Achterbahn-Herstellers ist bereits an der Baustelle angekommen. (Foto: Freizeitpark Plohn)

Freizeitpark Plohn Miniwah Baustelle 2

Zur Thematisierung der Halle gehört anscheinend auch eine Mine. (Foto: Freizeitpark Plohn)

Weitere Informationen und mehr Bilder findet ihr im Baublog von gold-creek-city.de.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *