Freizeitpark Plohn feiert „Winterkinder-Geburtstags-Tag“ 2017 am 30. April

Anzeige
El Toro im Freizeitpark Plohn
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Einen erlebnisreichen Tag in den acht Themenwelten des Freizeitpark Plohn können Geburtstagskinder, die während der Winterpause ihren Ehrentag hatten, am 30. April 2017 kostenlos nachholen. Dann findet der „Winterkindergeburtstags-Tag“ statt – ein Aktionstag, der zu Ehren kleiner und großer „Winterkinder“ veranstaltet wird.

Anzeige

Den eigenen Geburtstag zusammen mit Familie und Freunden im Freizeitpark Plohn zu feiern – das ist für Geburtstagskinder, die ihren Ehrentag während der Wintersaison feiern, ein schwieriges Unterfangen. Denn dann hat der sächsische Freizeitpark geschlossen, vom freien Eintritt am großen Tag profitieren lediglich diejenigen, die zwischen April und Oktober ein Jahr älter werden. Aus diesem Grund hat sich der Freizeitpark Plohn mit dem „Winterkindergeburtstags-Tag“ etwas Besonderes überlegt: Alle Gäste, die zwischen dem 1. November 2016 und dem 12. April 2017 Geburtstag hatten, dürfen den Park am 30. April 2017 kostenlos besuchen.

Das Angebot gilt sowohl für kleine als auch für große Geburtstagskinder. Alles, was dafür erforderlich ist, ist ein Lichtbildausweis beziehungsweise ein adäquates Dokument bei Kindern. Geburtstagskinder können das Ausweisdokument am 30. April 2017 einfach an der Tageskasse des Freizeitpark Plohn vorzeigen und erhalten damit freien Eintritt – der nachträgliche Geburtstagsspaß für „Winterkinder“ kann losgehen!

Mit dieser Aktion sparen die Geburtstagskinder der Winterpause am „Winterkindergeburtstags-Tag“ 27 Euro beziehungsweise 24 Euro für ein Tagesticket für einen Erwachsenen beziehungsweise ein Kind. Barauszahlung sowie das Ausweichen auf einen anderen Tag in der Saison 2017 sind nicht möglich.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *