Freizeitparks in Baden-Württemberg

Einstein, Hesse, Schiller – viele große Köpfe stammen aus Deutschlands drittgrößtem Bundesland. Und auch Baden-Württembergs Freizeitparks sind bedeutend. Im Südwesten der Republik befinden sich gleich zwei Rekord-Halter: Nicht nur der größte, sondern auch der älteste deutsche Freizeitpark nennt Baden-Württemberg sein Zuhause.

Während im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und der Schweiz der Europa-Park auf einer Fläche von rund 95 Hektar jährlich Millionen von Besuchern begrüßt, beherbergt das beschauliche Cleebronn in der Nähe der Landeshauptstadt Stuttgart den über 85 Jahre alten Erlebnispark Tripsdrill mit dem charmanten Thema „Schwaben anno 1880“.

Ein erlebnisreicher Besuch von Freizeitparks in Baden-Württemberg lässt sich außerdem hervorragend mit Kultur-Programm verbinden: Das Bundesland hält mit der Burg Hohenzollern in der schwäbischen Alb etwa ein hoch gelegenes Märchenschloss oder die historische Altstadt in Freiburg bereit.

Übersicht der Freizeitparks in Baden-Württemberg