Freizeitparks in Bayern

Schloss Neuschwanstein, das Hofbräuhaus oder das Oktoberfest locken jedes Jahr Millionen von Touristen nach Bayern. Bei einem Besuch in Deutschlands größtem Bundesland lohnt sich auch ein Blick auf die Freizeitparks in Bayern: Einer der ältesten und größten befindet sich hier in Franken: Das bereits 1969 eröffnete Freizeit-Land Geiselwind.

Dabei ist die 400.000 Quadratmeter große Fläche nicht die einzige Besonderheit. Geiselwind besitzt zudem die einzige Looping-Achterbahn Deutschlands mit Vorwärts- und Rückwärtsfahrt. Für jüngere Erlebnisfans hält das Angebot der bayerischen Freizeitparks auch viel parat - so tauchen Besucher etwa im PLAYMOBIL-FunPark oder im LEGOLAND Deutschland in Spielzeug-Welten ein.

Der Fahr- und Freizeitspaß in Bayern kommt so keinesfalls zu kurz und kann wunderbar mit einem Besuch in Bayerns Märchenschloss oder einem Abstecher auf das weltweit bekannte Volksfest verbunden werden.

Übersicht der Freizeitparks in Bayern