Frühzeitiger RollerCoaster Tycoon World Release sorgt für Chaos

RollerCoaster Tycoon World - Key Artwork
Bildquelle: Atari, Collage: Parkerlebnis

Händler verkaufen das unfertige Spiel versehentlich zu früh und sorgen bei Spielern für Frust und Verwirrung. Ein Release-Termin wurde nun bekannt gegeben.

Seit mehr als zehn Jahren warten RollerCoaster Tycoon Fans schon auf eine Fortsetzung des beliebten Aufbauspiels. Mit RollerCoaster Tycoon World ist es in wenigen Tagen endlich soweit. Der Release des Titels hatte allerdings schon mit so manchen Problemen zu kämpfen. Vergangenen Winter wurde das eigentlich für den 10. Dezember angekündigte Spiel aufgrund des Feedbacks nach dem ersten Betatest auf 2016 verschoben. Nun scheinen es manche Händler mit der Ungeduld bekommen zu haben: das Spiel wird mancherorts bereits verkauft, obwohl es bisher noch gar nicht spielbar ist.

Viele Online-Händler listen das Spiel für den 24. März – und das, obwohl seitens der Entwickler nie ein offizielles Datum genannt wurde. Das nahmen einige Händler, die bereits Kopien des Spiels besitzen – wie etwa die Fachmarktkette Saturn – zum Anlass, RollerCoaster Tycoon World schon jetzt zu verkaufen. Grund zur Freude haben Käufer deshalb aber nicht. Das Problem: die Kaufversion enthält einen Steamkey, mit der die Early-Access-Version von RollerCoaster Tycoon World aktiviert werden kann. Diese Version ist derzeit allerdings noch nicht freigegeben – das Spiel ist auf Steam schließlich noch gar nicht erhältlich.

Entwickler Atari wurde vom frühzeitigen Release ihres Spiels genauso überrascht wie die frustrierten Spieler. Der deutsche Publisher ak tronic (Software Pyramide) hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet und Fehler bei der Kommunikation mit Atari für die Unklarheiten in Bezug auf den Release des Spiels verantwortlich gemacht. Die Retail-Version wurde vorerst wieder aus den Regalen genommen und wer sie sich bereits gekauft hat, kann sich bei Software Pyramide melden, um eine kleine Entschädigung zu erhalten. In einem offiziellen Statement auf Facebook heißt es:

RollerCoaster Tycoon World Update

Bildquelle: Software Pyramide, Facebook

Wir wollen uns hiermit in aller Form bei euch entschuldigen, dass RollerCoaster Tycoon World heute noch nicht spielbar ist. Atari hat uns soeben darüber informiert, dass die Freischaltung der Steam-Keys sich nun auf den 31. März verschoben hat.“

Damit steht also der 31. März als offizielles Release-Datum von RollerCoaster Tycoon World fest und nach allen Startschwierigkeiten und Verzögerung steht dem Simulationsspaß bald nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *