Fun Spot America in Kissimmee gibt Holzachterbahn-Neuheit für 2017 einen Namen

Anzeige
Fun Spot America Kissimmee Mine Blower Artwork
Bildquelle: Fun Spot America

Im Sommer 2017 wird in Fun Spot America in Kissimmee neu eine Holzachterbahn des Herstellers The Gravity Group eröffnen. Nun gab der Freizeitpark nähere Details zu seiner Neuheit bekannt.

Anzeige

Der Fun Spot America-Freizeitpark in Kissimmee hat den Namen für seine Neuheit 2017 enthüllt: Die Holzachterbahn, die sich dort derzeit bereits im Bau befindet, wird den Namen „Mine Blower“ tragen.

Die Eröffnung der neuen Attraktion ist für Sommer 2017 geplant. „Mine Blower“ wird die erste Holzachterbahn Floridas werden, die Fahrgäste für kurze Zeit überkopf fahren lässt. 6 Millionen Dollar – rund 5,65 Millionen Euro – investiert Fun Spot America in die Neuheit.

Die Holzachterbahn wird auf ihrer 688 Meter langen Strecke eine Geschwindigkeit von bis zu 78 Stundenkilometern erreichen. An ihrem höchsten Punkt befinden sich Fahrgäste in 25 Meter Höhe.

Higlights der Fahrt sollen das bereits genannte Überkopf-Element – eine „Barrel Roll“ – sowie zwei Tunnel werden. Hergestellt wird die Anlage von The Gravity Group.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *