Futuroscope will 2017 Marke von 2 Millionen Besuchern jährlich knacken

Anzeige
Futuroscope Freizeitpark in Frankreich
Bildquelle: Futuroscope

2017 feiert Futuroscope 30. Geburtstag. Zu diesem Jubiläum will der französische Freizeitpark die Marke von 2 Millionen Besuchern jährlich erreichen.

Anzeige

Futuroscope hat ambitionierte Pläne. 2017, im Jahr des 30. Park-Geburtstages, will man die Marke von jährliche 2 Millionen Besuchern knacken, so la Nouvelle République.

Die Zeichen dafür, dass dieses Ziel erreicht werden kann, stehen gut. Schon 2014 freute man sich über ein starkes Besucherplus und begrüßte insgesamt 1,64 Millionen Gäste. Für die aktuelle Saison wird ebenfalls ein ordentliches Wachstum erwartet – die Vorjahreszahlen sollen um weitere 200.000 Besucher übertroffen werden.

In diesem Jahr präsentierte Futuroscope einen großen, neuen Indoor-Bereich. Letztes Jahr sorgte eine neue 5D-Attraktion rund um die Welt der Raving Rabbids, Charakteren des Videospieleentwicklers Ubisoft, für viel Interesse bei den Besuchern. In Zukunft könnten weitere Attraktionen basierend auf Ubisoft-Charakteren in Futuroscope entstehen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *