Futuroscope steigert Besucherzahlen 2015 um über 10 Prozent

Anzeige
Futuroscope Freizeitpark in Frankreich
Bildquelle: Futuroscope

Futuroscope blickt auf eine besucherstarke Saison 2015 zurück. Die Besucherzahlen wurden um über 10 Prozent auf 1,83 Millionen Gäste gesteigert. Im Sommer gab es einen Besucherrekord.

Anzeige

2017 will Futuroscope die Marke von 2 Millionen Besuchern jährlich knacken (wir berichteten). Diesem Ziel nähert sich der französische Themenpark in großen Schritten. Die Saison 2015 beendete Futuroscope mit einem deutlichen Zuwachs bei den Besucherzahlen.

Insgesamt 1,83 Millionen Gäste begrüßte der Park im vergangenen Jahr. Das waren fast 200.000 Besucher mehr als noch 2014. Im Sommer feierte Futuroscope sogar einen Tagesrekord – am 12. August 2015 wurden so viele Besucher wie noch nie an einem Tag begrüßt. Auch der Jahresumsatz konnte um 13 Prozent auf 96 Millionen Euro ordentlich gesteigert werden.

2015 gab es einige Neuheiten in Futuroscope. Darunter „The Arena“, ein großer Indoor-Bereich unter einer architektonisch eindrucksvollen Kuppel.

Futuroscope gehört zur Freizeitpark-Gruppe Compagnie des Alpes, die mit dem FORT FUN Abenteuerland auch einen Freizeitpark in Deutschland betreibt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Futuroscope

Foto: Futuroscope

Im Freizeitpark Futuroscope wird die Zukunft schon jetzt zur Gegenwart. 32 einzigartige Attraktionen stimmen die Besucher auf bevorstehende Zeiten ein – Highlights sind das preisgekrönte 4D-Abenteuer und die erste Skybar. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *