Gardaland feiert „Magic Winter“ 2017: Zauberhafte Weihnachtsstimmung ab 8. Dezember

Anzeige
Gardaland Magic Winter
Bildquelle: Gardaland

Nicht nur bei sommerlichen Temperaturen, sondern auch im Winter verspricht der italienische Vergnügungspark ein buntes Unterhaltungsprogramm. In eine magische Weihnachtskulisse mit glanzvollen Programmpunkten können Besucher beim diesjährigen „Magic Winter“ im Gardaland eintauchen.

Anzeige

Vom 8. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018 verwandelt sich das Gardaland in eine zauberhafte Winterkulisse: Dann feiert der größte Vergnügungspark Italiens „Magic Winter“ 2017. Während der Winteröffnung erwarten eine magische Weihnachtsatmosphäre sowie winterliche Attraktionen die Besucher.

Auch zur Winteröffnung stehen die Hauptattraktionen des Gardaland für die Gäste bereit. Neben der weihnachtlichen Gestaltung des Parks dürfen sich die Besucher außerdem auf speziell auf die Wintersaison abgestimmte Attraktionen freuen. So werden während der Weihnachtszeit 2017 etwa neue Shows aufgeführt und auch die Eisbahn lädt auf dem Platz „Valle dei Re“ große und kleine Eisläufer dazu ein, sich auf dem Eis zu beweisen. Zudem hat das Gardaland einen Spielplatz angekündigt, auf dem Kinder im Schnee toben können. Am späten Nachmittag zieht eine bunte Winter-Parade durch die Straßen des italienischen Freizeitparks.

Gardaland Magic Winter Show

Verschiedene Shows sowie eine Winter-Parade sollen während „Magic Winter“ den Besuchern des Gardaland einheizen. (Foto: Gardaland)

Neu in dieser Wintersaison ist der „Weihnachtsbaum von Prezzemolo“, der über 25 Meter in den Himmel ragt. Das üppig behangene Weihnachtssymbol befindet sich auf einer großen Bühne und soll zum festlichen Ausklang des Wintertags in der zauberhaften Show „Accensione dell’Albero di Prezzemolo“ rund um eine Tanzgruppe, den Weihnachtsmann und Parkmaskottchen Prezzemolo zum Leuchten gebracht werden. Zum Abschluss verwandelt ein Schneefall das Gardaland in ein Meer weißer Flocken.

Wer am Eröffnungstag der Winterzeit in das Gardaland kommt, kann kräftig sparen: Besucher, die am 8. Dezember 2017 mit Weihnachtsmann-Kostümierung erscheinen, zahlen lediglich einen Eintrittspreis in Höhe von 15 Euro anstelle des regulären Eintrittspreises von 40,50 Euro.

„Magic Winter“ 2017 findet vom 8. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018 statt, allerdings hat der Vergnügungspark in den ersten drei Wochen lediglich an den Wochenenden geöffnet. An allen Öffnungstagen steht das Gardaland von 10:30 Uhr bis 18 Uhr offen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *