Gardaland startet Buchungsplattform „Gardaland Holidays“ in Deutschland

Anzeige
GardalandHolidays.de
Bildquelle: Gardaland

Wer einen Aufenthalt im Gardaland buchen möchte, kann das ab sofort über „Gardaland Holidays“ machen. Der italienische Freizeitpark hat die Buchungsplattform in Deutschland gestartet.

Anzeige

Das Gardaland hat unter gardalandholidays.de die „Gardaland Holidays“-Buchungsplattform in deutscher Sprache gestartet. Darüber können Interessierte nun Übernachtungsaufenthalte direkt beim Gardaland buchen.

In diesem Jahr eröffnet mit dem „Gardaland Adventure Hotel“ das nunmehr zweite Hotel des Freizeitparks am Gardasee in Italien. Hier erwarten die Gäste 100 vollkommen themenbezogene Zimmer in 4-Sterne-Qualität.

Lesetipp: Gardaland stellt neuen Themenbereich „Kung Fu Panda Academy“ im Detail vor

„Gardaland Holidays“ stellt sich selbst als ausgesprochen dynamischer Tour Operator mit interessanten Lösungen für Reiselustige vor, die den großen Thrill suchen und bietet zudem die Möglichkeit, in abwechslungsreichen Touren und Trips eine faszinierende Welt in einem ebenso reizvollen Umfeld – dem Gardasee – kennen zu lernen sowie die Schönheiten und das Klima des Sees und die lieblichen Orte im Hinterland zu entdecken. See, Gebirge, Wein & Essen, Kultur, Events, Kunststädte und Geschichte, Wellness und Sport – mit anderen Worten, ein facettenreiches Reiseziel, das wirklich viel zu bieten hat.

In den Bausteinpaketen von „Gardaland Holidays“ sind stets die Eintrittstickets zum Gardaland Freizeitpark und dem Gardaland SEA LIFE Aquarium enthalten.

Über „Gardaland Holidays“ lassen sich auch zusätzliche Serviceleistungen buchen: Sonderausstattungen in den Gästezimmern, unterschiedliche Tickets, Touren, Transfer Service usw. Ebenso gibt es Sonderangebote zu ausgesprochen günstigen Tarifen (Best Buy). Die Bezahlung kann mit Kreditkarte, Überweisung und PayPal erfolgen.

Die neue Webseite wendet sich sowohl direkt an das Publikum sowie an Reiseveranstalter, für die ein besonderer Bereich für Buchungen reserviert ist. Die Seite steht in den wesentlichen Sprachen der Bezugsmärkte – italienisch, englisch und deutsch – zur Verfügung und ist mit ihrem responsiven Design auch für die Nutzung mit Mobilgeräten optimiert.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *