Grusellabyrinth MaisMaze wird zugunsten der Schaurigen Altweibernächte in Tripsdrill aufgegeben

Anzeige
Tripsdrill Halloween
Anzeige

In diesem Jahr fand das MaisMaze – das Grusellabyrinth Ditzingen – zum letzten Mal statt. Nach acht Jahren wird das Maislabyrinth zugunsten der Schaurigen Altweibernächte im Erlebnispark Tripsdrill aufgegeben.

In Zusammenarbeit zwischen dem MaisMaze und dem Erlebnispark Tripsdrill wurden die ersten Schaurigen Altweibernächte entwickelt. Sie finden Mitte Oktober statt und sollen als erstes Halloween-Event in Tripsdrill für humorvollen Schrecken bei den Parkbesuchern sorgen.

Wie die Veranstalter des MaisMaze bekanntgegeben haben, möchten sie sich weiterentwickeln und haben mit den Schaurigen Altweibernächten im Erlebnispark Tripsdrill eine neue Herausforderung gefunden. Daher fand das Grusellabyrinth in Ditzingen in diesem Jahr zum letzten Mal statt.

In den kommenden Jahren dürften die Schaurigen Altweibernächte in Tripsdrill daher kontinuierlich verbessert und ausgebaut werden. Wir sind sehr gespannt, wie sich das Halloween-Event in dem schwäbischen Freizeitpark entwickelt.

Wer sich einen Eindruck davon verschaffen, will, was die Macher des MaisMaze in den letzten Jahren auf die Beine gestellt haben, findet im folgenden Video einige Eindrücke.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *