Grusellabyrinth NRW zu Halloween 2017 mit drei neuen Szenen bei Märchenpfad „Mär“

Anzeige
Grusellabyrinth NRW - Horror-Alice
Bildquelle: Timur Dag, Parkerlebnis.de

Das Grusellabyrinth NRW hat erste Details zu den Halloween-Wochen 2017 bekanntgegeben. So wird der aus dem Vorjahr bekannte Märchenpfad „Mär“ um drei neue Szenen erweitert und Charakter „Igor“ erhält mit „Igors Imaginarium“ ein eigenes Show-Theater.

Anzeige

Zwar ist es noch gut ein halbes Jahr hin, bis im Grusellabyrinth NRW die Halloween-Wochen 2017 anbrechen, Geschäftsführer Holger Schliemann lässt es sich jedoch nicht nehmen, bereits jetzt einige Neuheiten zu verraten.

Nachdem „Mär – Der grauenhafte Märchenpfad“ laut Schliemann in der vergangenen Halloween-Saison sehr gut ankam, wird die Grusel-Attraktion in diesem Jahr erweitert. Zur bösen Hexe, der blutrünstigen Alice und Co. werden sich 2017 das Marionetten-Theater von Pinocchio, Belle aus „Die Schöne und das Biest“ und die Schneekönigin gesellen. Die Szene mit der Schneekönigin soll dabei das Highlight werden – mit einem zum Teil nachgebauten Eispalast mitsamt Eislabyrinth, in dem Jagd auf Besucher gemacht wird.

Grusellabyrinth NRW Halloween 2017 - Eiskönigin Key Visual

Die Szene mit der Schneekönigin soll Highlight des neuen Märchenpfads werden. (Foto: Grusellabyrinth NRW)

Während sich „Mär“ oder der ebenfalls aus dem Vorjahr bekannte „Schacht 13“ – laut Schliemann möglicherweise ebenfalls mit einer kleinen Neuerung – an hartgesottene Horror-Fans richten, wird das Grusellabyrinth NRW zu Halloween 2017 aber auch das Angebot für Familien erweitern.

Zu der familienfreundliche Hauptattraktion (vergleiche unseren Erfahrungs-Bericht) wird sich „Igors Imaginarium“ gesellen – ein Show-Theater mit dem bereits bekannten Charakter „Igor“.

„Die Show ist für die ganze Familie geeignet, wird aber auch Erwachsenen sehr viel Spaß machen“, verspricht Holger Schliemann. Zuschauer sollen einen Blick hinter die Kulissen des Grusellabyrinth NRW erhalten und unter anderem erfahren, wie das Kunstblut oder Masken hergestellt werden.

Die Halloween-Wochen 2017 im Grusellabyrinth NRW starten am 29. September und dauern bis 19. November 2017.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 17,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *