Güstrower Wildpark-MV veranstaltet Hundetag 2017 mit freiem Eintritt für Hunde am 10. Juni

Anzeige
Guestrower Wildpark Hundetag
Bildquelle: Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Wer gemeinsam mit deinem Hund den Güstrower Wildpark-MV entdecken möchte, spart am 10. Juni 2017 bares Geld: Der Eintritt für Hunde ist an diesem Tag kostenfrei.

Anzeige

Urlaub mit Vierbeiner? Kein Problem! Auch im Güstrower Wildpark-MV sind Hunde herzlich willkommen. Die besondere Rolle der Hunde als treuer Begleiter feiert der Verband für das Deutsche Hundewesen mit einem Aktionswochenende im Juni – dem bundesweiten Tag des Hundes. Auch das Wildpark-Team beteiligt sich: Jeder Hund erhält am 10. Juni 2017 freien Eintritt und darf einmal kostenfrei seine Nase in den 200 Hektar großen Park stecken.

Dann startet die Entdeckungstour mit Hund im Wildpark-MV. Es geht vorbei am Naturaquarium mit den faszinierenden Fischschwärmen bis hin zum Wildfreigehege: Auge in Auge mit dem Damwild. Auch die WiesenWelten warten darauf, entdeckt zu werden. Kurz verschnaufen und weiter geht’s. In der Raubtier-WG wird es besonders spannend. Wer es sich zutraut, erklimmt gemeinsam mit dem Hund den Holzpfad durch die Wipfel der Raubtier-WG. Es warten unzählige Abenteuer in der Güstrower Wildnis und der Hund darf fast alle miterleben.

Regulär kostet der Eintritt für Hunde in den Güstrower Wildpark-MV fünf Euro.

Ein paar Extras gibt es obendrauf: Wer den Hunde-Kotbeutel zu Hause vergessen hat, wird an der Wildpark-Kasse fündig. Und: Im Gelände verteilt haben die Wildpark-Mitarbeiter Hundetränken aufgestellt. Wer viel erlebt, hat schließlich auch großen Durst.

Güstrower Wildpark Hunde Holzsteg

Im Güstrower Wildpark-MV sind Hunde herzlich willkommen. (Foto: Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *