Halloween 2017 im Zoo Karlsruhe: Spaßiges Halloween-Programm für Kinder am 30. Oktober

Anzeige
Zoo Karlsruhe Halloween
Bildquelle: Zoo Karlsruhe

Welche Tiere essen gerne Kürbisse? Und warum sind vermeintlich gruselige Tiere wie Fledermäuse so fasznieierend? Der Zoo Karlsruhe bringt Licht ins Dunkle und eröffnet beim Halloween-Programm für Kinder eine neue, tierische Perspektive auf den Grusel-Kult.

Anzeige

Der Zoo Karlsruhe bietet eine Halloween-Veranstaltung für Kinder von sechs bis zehn Jahren, bei der die Kinder das Gruselfest von einer anderen Seite kennenlernen können. Diese findet am Montag, den 30. Oktober, von 9 bis 12 Uhr statt.

Dabei gibt es keinen Grund zum Gruseln: Die Kinder erleben, welche Tiere im Zoo gerne Kürbisse fressen und lernen typische Halloween-Tiere wie Fledermäuse und Eulen näher kennen. Die Zoopädagogik vermittelt bei der Veranstaltung, weshalb sich die vermeintlichen Spuktiere bei näherer Betrachtung als spannend und gar nicht gruselig entpuppen.

Die Kosten für die Veranstaltung belaufen sich auf 25 Euro pro Kind. Eine Anmeldung ist bereits jetzt möglich. Das entsprechende Formular ist auf der Homepage des Zoos abrufbar.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *