Halloween im Zoo Hannover 2016 vom 22. bis 31. Oktober: Das wird geboten!

Anzeige
Halloween Festevil Aussie World
Bildquelle: Erlebnis-Zoo Hannover

Der Erlebnis-Zoo Hannover lädt von 22. bis 31. Oktober zu seiner Halloween-Woche 2016 ein. Gäste erwarten ein unheimlicher Gruselpfad, Halloween-Führungen und viele Mitmachaktionen.

Anzeige

Die Halloween-Woche 2016 im Erlebnis-Zoo Hannover vom 22. bis 31. Oktober verspricht Gänsehaut für kleine und große Zoobesucher. Es gibt spannende Mitmachaktionen und einen unheimlichen Gruselpfad durch den Zoo mit 15 Stationen und Gewinnspiel: Es geht zum Magierlabor und zur Koboldkolonie, zum Nest der Riesenspinne und zum Sumpfmonster. Unterwegs gilt es, elf magische Buchstaben zu finden und die Beschwörungsformel zu entziffern.

Am großen Gruselwochenende am 29. und 30. Oktober in Yukon Bay, jeweils zwischen 11 und 16 Uhr, bekommen Kürbisse in der Kürbiswerkstatt mit Farbe und Schnitzereien finstere Fratzen und gruselige Grimassen verpasst, auf dass sie böse Geister vertreiben. Tipps, Tricks und Inspirationen dazu gibt es beim Show-Schnitzen: Hier kann dem Profi über die Schulter geschaut werden. An der schaurigen Schminkstation verwandeln sich brave Jungen und Mädchen in unheimliche Monster, Hexen und Vampire. Mutige basteln mystische Masken oder Vampir-Lampions, während bei der Grusel-Lesung sogar die furchtlosesten Kinder den Atem anhalten (29./30. Oktober, jeweils um 13.33 Uhr im Captain’s Room in der Yukon Market Hall).

Der Besuch der Halloween-Woche ist im Zoo-Eintrittspreis enthalten. Einzelne Mitmachaktionen sind kostenpflichtig.

Gruselige Halloween-Führungen

Die schaurigen Halloween-Führungen zeigen, wer in der Familie die besten Nerven hat. Bei Gruselgeschichten geht es nach Zooschluss im Dämmerlicht durch den Erlebnis-Zoo. Hat sich dort hinten bei den Wölfen nicht gerade etwas bewegt? Der Gruselspaß ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet, die mindestens eine mutige, erwachsene Begleitperson finden (Anmeldung erforderlich, Kosten pro Person 10 Euro). Gruselige Halloween-Kostüme sind dabei ausdrücklich erlaubt! Termine: 22. bis 30. Oktober täglich um 18:00, 18:30 und 19:00 Uhr. Am 31.10.2016 finden die Führungen um 17:00, 17:30, 18:00 und 18:30 Uhr statt. Die Führungen dauern ca. 1,5 Stunden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *