Hansa-Park eröffnet 2016 neue Achterbahn für Kinder

Anzeige
Holstentor im Hansa-Park
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Mit „Der kleine Zar“ kommt 2016 eine neue Achterbahn für Kinder in den Hansa-Park. Die neue Attraktion erhält einen eigens für sie komponierten Soundtrack.

Anzeige

Während 2015 mit dem Hypercoaster „Der Schwur des KÄRNAN“ eine Achterbahn für ältere Besucher im Hansa-Park eröffnete, wird der Freizeitpark am Meer 2016 eine Kinderachterbahn präsentieren.

Die neue Achterbahn im Hansa-Park wird den Namen Der kleine Zar – Meine erste Achterbahn“ tragen. Eine entsprechende Anmeldung des Namens nahm der Hansa-Park bereits beim Deutschen Patent- und Markenamt vor.

Die Kinderachterbahn soll im Laufe der Saison 2016 eröffnen und der „optimale Einstieg ins Abenteuer Achterbahn“ sein, so der Hansa-Park in einer offiziellen Pressemitteilung. „Eine eigens komponierte Melodie und der kleine Zar, den man einfach gern haben muss, machen die erste Fahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis.“ Wie auch die bestehenden Achterbahnen im Hansa-Park soll die Neuheit eine eigene Geschichte erzählen.

Noch hält sich der Hansa-Park zu den Ausmaßen der neuen Achterbahn bedeckt. Durchaus vorstellbar ist eine Mini-Achterbahn des Herstellers Gerstlauer, wie sie bereits an mehrere Freizeitparks ausgeliefert wurde. Damit könnten bereits Kinder ab 3 Jahren alleine mitfahren.

Mini-Achterbahn in Belantis: Huracanito

„Huracanito“ in Belantis, eine Mini-Achterbahn für Kleinkinder ab 3 Jahren. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

„Der kleine Zar“ wird eine von zwei neuen Fahrgeschäften, die der Hansa-Park 2016 eröffnen will. Dafür müssen allerdings auch zwei bestehende Attraktionen schließen (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *