Neue Hansa-Park Achterbahn 2015 heißt „Der Schwur des KÄRNAN“

Anzeige
Hansa-Park Kärnan Achterbahn 2015
Anzeige

Der Hansa-Park hat neue Details zu seiner neuen Achterbahn 2015 bekanntgegeben. Jetzt steht auch der endgültige Name des Hypercoasters fest, der von Gerstlauer gebaut wird.

2015 wird im Hansa-Park eine neue Achterbahn eröffnen: „Der Schwur des KÄRNAN – Hüte Dich vor seinem Bann!“. Der vollständige Name inklusive Untertitel wurde bekanntgegeben, nachdem der norddeutsche Freizeitpark bisher lediglich „KÄRNAN“ verwendete. Der lange Name kursierte jedoch bereits seit Längerem in der Szene, nachdem Parkerlebnis.de den entsprechenden Markenschutzeintrag enthüllen konnte.

Neben dem vollständigen Namen wurde nun auch bekannt, dass es sich bei dem Hypercoaster um einen sogenannten „Signature-Ride“ handeln wird. Das heißt, „Der Schwur des Kärnan“ sowie seine Silhoutte werden zum Blickfang – auch schon aus der Ferne. Ein Merkmal quasi, das den Hansa-Park schon von Weitem erblicken lässt.

„Der Schwur des Kärnan“ ist das bisher größte Projekt in der Geschichte des Hansa-Park und wird 2015 eröffnen. Dabei bietet die Achterbahn maximale G-Kräfte. Wer die Entstehung der neuen Attraktion verfolgen möchte, sollte regelmäßig im offiziellen Baublog vorbeischauen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *