Hansa-Park stellt Achterbahn KÄRNAN in Helsingborg für mögliche Zusammenarbeit vor

Anzeige
Hansa-Park Kärnan Achterbahn 2015
Anzeige

Eine Gruppe von sieben Delegierten des Hansa-Park, Deutschlands einzigem Themenpark am Meer, hat sich in Helsingborg eingefunden, um den neuen Hypercoaster KÄRNAN (nach dem Originalturm in Helsingborg benannt) Vertretern der Stadt Helsingborgs vorzustellen.

Die geplante authentische Thematisierung sowie eine mögliche Zusammenarbeit zwischen Helsingborg und dem Hansa-Park haben die Repräsentanten beider Seiten zusammengeführt.

Peter Danielsson, Chair of the Executive Committee for Helsingborg:

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass Helsingborgs bekanntestes historische Wahrzeichen das Interesse und die Aufmerksamkeit des Hansa-Park gewonnen hat. Deutschland ist bereits jetzt schon einer unserer wichtigsten Märkte im Bereich des Handels und Tourismus und so hoffen und glauben wir, dass diese Initiative unsere beiden Länder noch näher zusammenbringt.“

Hansa-Park Besuch in Helsingborg

Besuch der Hansa-Park-Delegation bei Turm Kärnan. (Foto: © Hansa-Park)

Andreas Leicht, Hansa-Park-Geschäftsführer:

„Mit der künftigen festen Fehmarnbeltquerung werden Deutschland und Skandinavien aus vielen guten Gründen nochmals enger zusammen wachsen. Einer davon ist unsere gemeinsame Geschichte. Warum also nicht auch eine gemeinsame Zukunft? Deshalb haben wir uns von Kärnan inspirieren lassen, deshalb sind wir hier.“

Der Hansa-Park wird seine neue Bahn in der Saison 2015 eröffnen. Die Thematisierung ist für 2016 geplant. Die Achterbahn KÄRNAN wird mit seinen 73 Metern Lifthill über Sohle einer der drei höchsten Achterbahnen Europas werden. Der Turm der Bahn wird rund 79 m Höhe messen. Die Bahn wird ein sogenannter Signature Ride sein. KÄRNAN wird nicht nur eine Geschichte erzählen, sondern auch das „Original“, den Turm Kärnan, und damit auch die vielen skandinavischen Gäste des Hansa-Park würdigen.

Andreas Leicht: „KÄRNANs Geschichte ist ebenso die Geschichte der Hanse und ohne KÄRNAN wäre der Hansa-Park unvollständig.“

Turm Kärnan - das Original

Der Turm „Kärnan“ – das Original in Helsingborg. (Foto: © Hansa-Park)

Was bisher über KÄRNAN im Hansa-Park bekannt wurde:

Im offiziellen Baublog könnt ihr die Entstehung von KÄRNAN im Hansa-Park mitverfolgen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar