Europa-Park zeigt ersten Trailer zum 2016 neuen 4D-Film „Happy Family“

Happy Family 4D - Europa-Park - Teaser
Bildquelle: MACK Media

2016 läuft im Magic Cinema 4D des Europa-Park neu der Kurzfilm „Happy Family“. Ein Trailer gibt jetzt einen ersten Einblick in das Abenteuer der Familie Wünschmann.

„An einem ganz normalen Tag erlebt eine ganz normale Familie eine nicht ganz normale Geschichte.“ Mit diesen Worten macht der Trailer zu „Happy Family“ neugierig auf den 4D-Film, der ab dem Saisonstart 2016 neu im Magic Cinema 4D des Europa-Park laufen wird.

„Happy Family“ erzählt von Familie Wünschemann, die während einer Fahrt mit einer Geisterbahn selbst in Monster verwandelt wird. Ein Auftakt für eine abenteuerliche Reise auf der Suche nach der dafür verantwortlichen Hexe.

Der „Happy Family“-Kurzfilm für das Magic Cinema 4D wurde von der hauseigenen Produktionsfirma MackMedia in Zusammenarbeit mit Ambient Entertainment produziert. Ende 2016 wird Familie Wünschemann dann auch in einem normalen Kinofilm in Deutschlands Kinos zu sehen sein (wir berichteten). „Happy Family“ basiert auf dem gleichnamigen Buch vom deutschen Autor David Safier, das sich allein in Deutschland über eine halbe Million mal verkaufte.

Im Europa-Park wird die „Happy Family“ nicht nur im 4D-Kino anzutreffen sein. Auch das neue Virtual-Reality-Abenteuer auf der Familienachterbahn „Pegasus“ lässt in die Welt der Familie Wünschemann eintauchen.

„Happy Family“ wird ab dem 19. März im Wechsel mit dem 4D-Abenteuer „Das Zeitkarussell“ gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

Wir waren vor 5 Jahren das letzte mal im Europa-Park. War eigentlich sehr schön auch wenn die Wartezeiten teils utopisch waren. Habe schon von anderen gehört, dass die neuen Sachen toll sind. Vielleicht schauen wir dieses Jahr doch mal wieder vorbei.

Antworten