Harry Potter-Achterbahn für Universal Orlando Resort für 2019 angekündigt

Anzeige
Hogwarts Universal Orlando Resort beleuchtet
Bildquelle: Universal Orlando Resort

Der Harry Potter-Themenbereich in Universal’s Islands of Adventure in Orlando wird 2019 um eine Achterbahn erweitert. Für die Neuheit muss die 18 Jahre alte „Dragon Challenge“ weichen.

Anzeige

2010 wurde mit der Eröffnung von „The Wizarding World of Harry Potter“ in Universal’s Islands of Adventure in Florida der Traum vieler Harry Potter-Fans wahr: Selbst in die Welt der Hexen und Zauberer eintauchen können. 2019 wird der Themenbereich noch magischer, denn eine große neue Harry Potter-Achterbahn wird eröffnen.

Details dazu, um welche Art von Achterbahn es sich handeln wird, gaben die Betreiber bisher nicht bekannt. Doch die Harry Potter-Achterbahn soll eines der am stärksten thematisierten Achterbahn-Erlebnisse des Resorts werden. „Dieser komplett neue Thrill-Ride wird dich tiefer in die Zauberwelt von J.K. Rowling mitnehmen, wo du auf einige deiner beliebtesten Charaktere und Kreaturen treffen wirst. Es wird etwas sein, das wir nie zuvor gemacht haben und ein Spaß für die ganze Familie“, so das Universal Orlando Resort bei der Enthüllung im offiziellen Blog.

Doch für die Harry Potter-Achterbahn werden Opfer gebracht. Die 1999 eröffnete Doppel-Hängeachterbahn „Dragon Challenge“ muss weichen. Sie unternimmt ihre letzte Fahrt am Montag, den 4. September 2017.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *