Heide Park-Baustelle von „Drachenzähmen – Die Insel“ im März 2016: Bilder-Update

Anzeige
Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Aktuell entsteht im Heide Park der neue Themenbereich „Drachenzähmen – Die Insel“, in dem Besucher ab Mitte Mai 2016 Attraktionen mit Bezug auf den gleichnamigen Kinofilm erleben können. Wir geben euch ein aktuelles Baustellen-Update.

Anzeige

Ab dem 14. Mai 2016 sorgt der neue Themenbereich „Drachenzähmen – Die Insel“ im Heide Park für ein erweitertes Attraktionsangebot für Familien mit Kindern. Insgesamt vier auf den Kinofilm bezogene Attraktionen sollen Besucher in eine neue Welt eintauchen lassen und die Möglichkeit bieten, die Abenteuer aus dem Film auch selbst hautnah erleben zu können.

Nachdem der Heide Park schon mit der letzten Neuheit, der Kinderfahrschule „Wüstenflitzer“, die jüngere Zielgruppe anspricht, weitet er das Angebot für die Kleinsten dieses Jahr erneut aus. Neben den komplett neuen Rundfahrgeschäften „Hicks Himmelstürmer“ und „Raffnuss & Taffnuss Wasserflieger“ werden im neuen Bereich auch zwei schon im Park befindliche und nur umgestaltete sowie umbenannte Attraktionen zu finden sein. Dabei handelt es sich um den „Roten Baron“, der sich nun „Grobians Wolkenspringer“ nennt und die 1994 eröffnete „Kanalfahrt“, im neuen Themenbereich dann als „Drachengrotte – Reise zur verbotenen Höhle“ bekannt.

Weiterlesen:
Heide Park stellt neue Attraktionen 2016 im neuen Themenbereich vor

Nachdem man im letzten Jahr auf der Baustelle größtenteils nur Erde und Bauschautt sehen konnte, findet man dort inzwischen schon viele Fundamente für die Rundfahrgeschäfte und auch bei der Themenfahrt sind eindeutig Fortschritte sichtbar. So wurde bei dieser schon mit dem Bau der Station angefangen, die sich schon in einem fortgeschrittenen Zustand befindet.

Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016

Die Arbeiten an der Station der neuen Themenfahrt haben schon begonnen. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Auch wurden schon entlang der einsehbaren Fahrrinne von „Drachengrotte – Reise zur verbotenen Höhle“ einige Felsen angebracht, die auf jeden Fall auf eine angebrachte Thematisierung hindeuten.

Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016

Die Fahrrinne der neuen Themenfahrt ist von großen Felsen umgeben. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Auf der restlichen Baustelle kann man inzwischen schon erkennen, wo sich die Fahrgeschäfte später befinden werden. Überall findet man Fundamente und freie Flächen, auf denen die Attraktionen später stehen werden.

Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016 Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016 Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016 Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016 Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016 Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016 Drachenzähmen-Baustelle im Heide Park 2016

Wir sind gespannt, was in den nächsten Wochen auf der Baustelle passieren wird, sodass man pünktlich am 14. Mai den neuen Themenbereich eröffnen kann.

Eine weitere Neuheit der Saison 2016 ist die Umgestaltung des Wartebereichs der Holzachterbahn „Colossos“. Anlässlich ihres 15. Jubiläums spendierte der Park ihr eine eigene Geschichte und sorgte für eine passende Gestaltung. Eindrücke dazu findet ihr in unserem Artikel zur Umthematisierung.

Fotos: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *