Heide Park nimmt erste E-Tankstelle in Betrieb: Vor dem Abenteuerhotel kostenlos Strom tanken

Heide Park E-Tankstelle: Kostenlos Strom tanken vor dem Abenteuerhotel
Bildquelle: Heide Park Resort

Das Heide Park Resort nimmt seine erste Stromtankstelle auf dem Parkplatz des Abenteuerhotels in Betrieb. In Kooperation mit den Stadtwerken Soltau tanken Park- und Hotelgäste kostenlos 100% NaturStrom.

Strom statt Sprit: Gäste des Heide Park Resort tanken ab sofort 100% NaturStrom. Am 16. Juni weihten Sabrina de Carvalho (Geschäftsführerin des Heide Park Resort) und Dr. Claus-Jürgen Bruhn (Geschäftsführer der Stadtwerke Soltau) die erste Stromtankstelle auf dem Parkplatz des Heide Park Abenteuerhotel ein. Die Umsetzung des gemeinschaftlichen Projekts begann bereits 2015 im Zuge der Umbaumaßnahmen zum Abenteuerhotel. Das Heide Park Resort hat rund 10.000 Euro in die neue E-Tankstelle investiert.

„Wir freuen uns, dass wir dieses Projekt in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Soltau erfolgreich umsetzen konnten und wir unseren Gästen mit der E-Tankstelle einen neuen Service anbieten können“, sagt Sabrina de Carvalho. Kurzurlauber, die mit einem klimafreundlichen Elektrofahrzeug anreisen, betanken ihr Fahrzeug im Rahmen des Pilotprojekts kostenlos.

Möglich sei ein weiterer Ausbau der Anlage auf bis zu zehn E-Tanksäulen, an denen zwanzig Autos gleichzeitig laden können.

„Der Ausbau der Ladeinfrastruktur ist ein wichtiges Instrument zur Verbesserung des Sicherheitsempfindens in Bezug auf die Reichweite von umweltfreundlichen Elektrofahrzeugen und damit wesentlich für ihre Verbreitung“, so Dr. Claus-Jürgen Bruhn, Geschäftsführer der Soltauer Stadtwerke.

Auf Umweltverträglichkeit und einen sparsamen Umgang mit Energie hat das Heide Park Resort auch beim Bau des neuen Themenbereichs „Drachenzähmen – Die Insel“ geachtet. Die Abwärme von Raffnuss & Taffnuss Wasserflieger beheizt über eine Fußbodenheizung das Bedienerhaus des Fahrgeschäfts sowie den Shop in der neuen Themenwelt. Durch diesen Mechanismus wird eine Energie von bis zu 80 Kilowattstunden eingespart. Zusätzlich kann durch eine Pflanzenkläranlage aus Schilfrohr bei der Wasserreinigung in der Drachengrotte auf die Zugabe von Chlor und andere umweltbelastende Zusätze verzichtet werden.

Auch die Gäste des Heide Park Resorts tun Gutes für die Umwelt: Zur Abfallreduzierung hat das Heide Park Resort 2012 insgesamt 25 gelbe Pfand-Tonnen im Park aufgestellt. Seit Saisonstart im März bis Mai haben die Gäste über 8.000 Pfandflaschen gespendet. Der Erlös geht zu einhundert Prozent an Merlins Zauberstab (engl. Merlin’s Magic Wand), die hauseigene Wohltätigkeitsorganisation der britischen Merlin Entertainments plc, zu der das Heide Park Resort gehört. Die karitative Einrichtung setzt sich weltweit für bedürftige sowie kranke Kinder ein, indem sie Ausflüge ermöglicht und Vor-Ort Projekte fördert. Mehr als 290.000 Kindern wurden so bereits magische Momente beschert.

Schlagworte: ,

Heide Park Resort

Foto: Heide Park Resort

In fünf verschiedenen Themenbereichen bietet der Heide Park in Soltau Spaß und Abenteuer für Jung und Alt. Thrill-Rides wie die Loopingachterbahn Limit und der Flug der Dämonen sorgen für wohligen Nervenkitzel. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *