„Lange Sommernächte“ 2016 im Heide Park erleben: Termine bekanntgegeben

Anzeige
Colossos im Heide Park bei Sonnenuntergang
Bildquelle: Heide Park

Die „Langen Sommernächte“ im Heide Park sind bereits zur Tradition geworden – bei Öffnungszeiten bis 21 Uhr lässt sich der Freizeitpark dabei viel länger als gewöhnlich erleben. Jetzt wurden die Termine für 2016 bekanntgegeben.

Anzeige

Mit dem Gyro-Drop-Tower „Scream“ den Sonnenuntergang aus 71 Metern Höhe genießen oder dem Abendrot mit der Holzachterbahn „Colossos“ entgegenfahren – das wird auch 2016 wieder im Rahmen der „Langen Sommernächte“ im Heide Park möglich sein.

An drei Samstagen im Juli und August hat der Heide Park mit all seinen Attraktionen besonders lange geöffnet. Bis 21 Uhr kann der Freizeitpark an den Terminen der „Langen Sommernächte“ 2016 drei Stunden länger als gewöhnlich erlebt werden – und das ohne Aufpreis.

Jetzt wurde bekanntgegeben, an welchen Tagen 2016 die langen Öffnungszeiten gelten.

Termine „Lange Sommernächte“ 2016 im Heide Park

An diesen Tagen hat der Heide Park von 10 Uhr morgens bis 21 Uhr abends geöffnet:

  • Samstag, 23. Juli
  • Samstag, 30. Juli
  • Samstag, 20. August

Die Sommernächte sind im regulären Preis für ein Tagesticket inbegriffen.

Übernachtungs-Tipp: Heide Park Camp mit All-inclusive-Verfplegung und Eintritt ab 65€ p.P.

2016 dürft ihr euch auf einige Neuheiten und Veränderungen in Norddeutschlands größtem Freizeitpark freuen. So erhielt die Holzachterbahn „Colossos“ anlässlich ihres 15. Jubiläums eine Thematisierung (wir berichteten), neue Shows werden sowohl in der Piraten-Arena als auch im Zirkuszelt gezeigt (mehr dazu in unserem Saisonstart-Bericht) und ab 14. Mai 2016 lädt mit „Drachenzähmen – Die Insel“ ein neuer Themenbereich für Kinder ein.

Heide Park-Holzachterbahn "Colossos" - Eingang

Über dem Eingang zur Holzachterbahn prangt das neue „Colossos“-Logo. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 29,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *