Heide Park eröffnet 2017 „Ghostbusters 5D“: Neuheit wird interaktive Themenfahrt zum Geisterjagen

Anzeige
Neu 2017 im Heide Park: Ghostbusters - Artwork
Bildquelle: Heide Park Resort

Der Heide Park kündigt mit „Ghostbusters 5D – die ultimative Geisterjagd“ seinen ersten Dark-Ride an. Die interaktive Themenfahrt wird als Neuheit 2017 in der ehemaligen „Hallo Spencer“-Halle eröffnen und Geisterjäger ab sechs Jahren einladen.

Anzeige

Der Heide Park hat seine Neuheit 2017 offiziell angekündigt: In der kommenden Saison wird „Ghostbusters 5D – die ultimative Geisterjagd“ als erste interaktive Ghostbusters-Attraktion Deutschlands in dem Freizeitpark in Soltau eröffnen. Der „5D Dark-Ride“ entsteht in Zusammenarbeit mit dem Partner Sony Pictures Consumer Products Inc. und Ghost Corps und basiert auf den erfolgreichen Kinofilmen rund um die Ghostbusters.

In der neuen Attraktion 2017 im Heide Park können furchtlose Geisterjäger ab sechs Jahren ein einmaliges Abenteuer der fünften Dimension mit zahlreichen Spezialeffekten erleben. Ziel der Mission: Die Rettung des Heide Park! Dafür werden die Fahrgäste mit mit Laser-Proton-Pistolen, Geisterfalle und 3D-Brillen ausgestattet im Einsatzwagen „ECTO-1“ durch eine spukende Lagerhalle fahren und in Team zu acht Personen an der Seite der weltberühmten Ghostbusters gegen fliegende Schleimgeister kämpfen. Dabei sind alle Sinne gefragt, denn die Geister erscheinen plötzlich und sind manchmal nur hör- oder spürbar.

Diese Lagerhalle, in der die Neuheit für das Jahr 2017 gebaut wird, steht bereits im Heide-Park: Bis Mitte dieser Saison fand dort 12 Jahre lang die „Hallo Spencer“-Show mit beweglichen Figuren statt (wir berichteten).

"Hallo Spencer"-Halle im Heide Park

Hier wird 2017 die neue Attraktion im Heide Park zum Geisterjagen einladen. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Sabrina de Carvalho, Geschäftsführerin des Heide Park, zu der neuen Attraktion: „Auch in der Saison 2017 stehen bei uns im Heide Park Familien im Mittelpunkt. Nach ‚Drachenzähmen – Die Insel‘ und der Kinder-Fahrschule ‚Wüstenflitzer‘ schaffen wir mit ‚Ghostbusters 5D‘ das dritte Abenteuer in Folge für die ganze Familie.“ Das interaktive Fahrgeschäft wurde im Rahmen der ersten Halloween-Veranstaltung in diesem Jahr öffentlich im Heide Park angekündigt. „Mit insgesamt 7,2 Millionen Euro tätigen wir zudem die größte Investition der letzten Jahre in eine Familienattraktion und bauen das erste reine Indoor-Fahrgeschäft unseres Parks,“ so de Carvalho weiter.

Spar-Tipp: Übernachtung im Heide Park Abenteuerhotel und Eintritt zum Frühbucher-Sparpreis

Heide Park Neuheit 2017 Ankündigung Charaktere

Zur Ankündigung der Heide Park-Neuheit 2017 gaben sich die „Ghostbusters“ höchstpersönlich die Ehre. (Foto: Heide Park Resort)

„Ghostbusters 5D“ soll im Übrigen nicht die einzige Neuerung 2017 sein. Auch die Gestaltung des Heide Park Abenteuerhotel soll vorangetrieben und das Angebot durch neue Zimmerkategorien ergänzt werden. Weitere Neuigkeiten zur Saison 2017 werden noch bekanntgegeben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *