Heide-Park – Wing Coaster 2014 erhält grünes Licht vom TÜV

Anzeige
Heide Park Resort Soltau

Nach 1.500 Testrunden im Heide-Park: TÜV Süd beendet Prüfungen an Deutschlands erstem Wing Coaster und gibt Startschuss für bemannte Testfahrten.

Anzeige

Einen Namen hat der neue Wing Coaster 2014 im Heide-Park noch nicht, dafür aber nun grünes Licht vom TÜV Süd: ab sofort dürfen nach ausgiebigen Testfahrten mit Dummies auch Menschen mit der neuen Achterbahn fahren.

Wing Coaster im Heide-Park beim TÜV Test

Sicherhheit ist oberste Priorität: Anton Legen vom TÜV Süd beim Prüfen des Wing Coaster 2014 im Heide-Park.

Beschleunigungsmessungen, Kontrollen von Verschraubungen sowie Planvergleiche der fertigen Anlage mit den Baudokumenten standen in den letzten Tagen auf der Tagesordnung des TÜV Süd im Heide-Park Soltau. Nachdem der Wing Coaster, der 2014 als neue Großattraktion in dem Freizeitapark eröffnen soll, ausgiebig getestet und geprüft wurde, hat er nun grünes Licht bekommen. Die neue Achterbahn kann ab sofort Personen auf seinen Flügeln mit sich reißen.

Besondere Beachtung erhielten die Hindernisse, die an verschiedenen Stellen der Strecke in letzter Sekunde nur knapp umflogen werden, indem die Wagen unter Brücken und Schienen hindurchtauchen oder im Erdboden verschwinden. Die deutschlandweit einmalige Achterbahn bestand alle Prüfungen erfolgreich und meisterte damit die erste Hürde Richtung Eröffnung 2014.

„Seit Beginn der Testphase Anfang November haben Dummies als Fahrgäste gute 1.500 Runden mit unserem Wing Coaster gedreht. Mit der Freigabe des TÜV Süd wurde die geprüfte Anlage offiziell an uns übergeben und der Startschuss für bemannte Testfahrten gegeben“, sagt Bastian Lampe, Projektbeteiligter und Verantwortlicher des Heide Park Resort für die TÜV-Abnahme.

Wing Coaster 2014 im Heide-Park

Testfahrt mit Dummies: Der Wing Coaster 2014 rauscht durch den Heide-Park.

Ab 29. März 2014 nimmt der Wing Coaster dann erstmals alle Mutigen ab 10 Jahren auf einer Strecke von 772 Metern mit zu einzigartigen Flugerlebnissen. Highlight der Bahn sind neben acht unterschiedlichen Flugmanövern und sieben Hindernissen die Wagen mit in der Luft hängenden und seitlich neben den Schienen befindlichen Sitzen, in denen Gäste nichts über und nichts unter sich haben.

Heide-Park Wing Coaster Eröffnung

Ab der Wing Coaster Eröffnung 2014 im Heide-Park dürfen auch normale Besucher durch die Lüfte gleiten.

Bis zur offiziellen Eröffnung und der ersten Fahrt mit Gästen gibt es aber noch viel zu tun: Neben diversen Testfahrten muss die Landschaft gestaltet und das Feintuning erledigt werden. Auch mit dem TÜV Süd gibt es ein Wiedersehen, wenn er im Frühjahr 2014 zur Endabnahme und Inbetriebnahme der Bahn kommt.

Eine Frage rund um die neue Achterbahn 2014 im Heide-Park steht aber noch im Raum: Wie wird der Wing Coaster heißen? Vermutungen, Vorschläge und Wünsche könnt ihr gerne in den Kommentaren hinterlassen!

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

Leider lese ich diesen beitrag etwas spät. aber nun wird aus diesem grund die nächste Reise in den heide Park geplant, denn diesen wing-coaster kann ich mir nicht entgehen lassen

Antworten