Zeitreise zu den Anfängen der Kirmes: Das war der Historische Jahrmarkt 2017 in Bochum!

Anzeige
Historischer Jahrmarkt Bochum 2017
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

An insgesamt vier Wochenenden im Februar und März fand die nunmehr zehnte Ausgabe des Historischen Jahrmarkts in der Jahrhunderthalle in Bochum statt. Was der nostalgische Rummel zum Jubiläum zu bieten hatte, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Anzeige

An insgesamt vier Wochenenden im Februar und März empfing die Jahrhunderthalle in Bochum zum nunmehr zehnten Historischen Jahrmarkt, der Besucher auf eine Zeitreise zu den Anfängen der Volksfestindustrie mit ihren vielen historischen Attraktionen einlud. Fröhliches Treiben, süße Leckereien und freie Fahrt auf den jahrhundertealten Fahrgeschäften sorgten für großen Andrang auf Europas größtem historischen Indoor-Jahrmarkt.

In der großflächigen Jahrhunderthalle fanden neben den Fahrgeschäften ebenso alte Zugmaschinen, ein Kasperletheater für die jüngsten Besucher, einer der letzten reisenden Flohzirkusse und Drehorgeln Platz, die mit ihren Klängen nostalgische Musik und eine gelungene Jahrmarkt-Atmosphäre schufen. Verschiedene Walking-Acts und Unterhaltungskünstler rundeten das Angebot ab.

Zu den ältesten Fahrgeschäften auf der Veranstaltung gehörte das im Jahre 1878 erbaute und mit vielen Details verzierte Pferdekarussell, das besonders Kinderherzen höher schlagen ließ und mit seiner antiquierten Gestaltung einen deutlichen Kontrast zu den modernen Kirmesattraktionen von heute darstellt. Auch das aus dem Jahre 1884 stammende Riesenrad in der Mitte der Jahrhunderthalle versprühte durch seine farbenfrohe Bemalung nostalgischen Flair und wurde besonders von Familien oft gefahren.

Historischer Jahrmarkt Bochum 2017

Das Riesenrad verschaffte Gästen eine gute Übersicht auf die Fahrgeschäfte. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Etwas temporeicher ging es auf der hölzernen Berg- und Talbahn „Fahrt ins Paradies“ von 1939 zu, die von den Besuchern jederzeit begeistert angenommen wurde und auch heute noch moderne Großkirmessen wie die Dürener Annakirmes bereist. Bedient wird die schon mehrmals aufwendig restaurierte Anlage lediglich durch ein Kurbelrad. Ebenso rasant wie die „Fahrt ins Paradies“ fuhr die 1926 erbaute Raupenbahn, die noch ein originales Faltverdeck besitzt, das zum Ende einer Fahrt runtergelassen wird. Dadurch verlieren die Mitfahrer kurzzeitig die Orientierung.

Historischer Jahrmarkt Bochum 2017

Laut Brauch sollen sich Paare unter dem Verdeck der Raupenbahn küssen. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Wer sich mit den auf dem Historischen Jahrmarkt präsentierten Fahrgeschäften nicht anfreunden konnte, wurde trotzdem nicht enttäuscht und konnte sich dafür unter anderem im 1926 erbauten Laufgeschäft „Land des Lächelns“ an verzerrten Spiegelbildern bespaßen und sich den Weg durch dunkle und enge Pfade bahnen. An gruseligen Szenerien vorbei führte hingegen die Geisterbahn aus den 30er Jahren, die besonders durch detailgetreue Figuren überzeugen konnte. Auch ein menschliches Gespenst verbirgte sich in der Dunkelheit der Anlage und erschreckte geschickt die ihm ausgesetzten Mitfahrer.

Historischer Jahrmarkt Bochum 2017

Im „Land des Lächeln“ konnten sich die Besucher durch verzerrte Spiegel in veränderter Form betrachten. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Historischen Jahrmarkts fanden zudem an zwei Abenden Sonderveranstaltungen statt, die Gäste in vergangene Zeiten versetzen sollten. Zum einen nahm eine 70er-Jahre-Retro-Party unter dem Namen „DISCO FIEBER“ ihre Besucher am 17. Februar in die Welt der „Flower Power“ mit, wohingegen die Veranstaltung „Rock’n Roll anne Raupe“ am 3. März im Stil der 50er Jahre typische Lieder des Rock ’n Roll bot.

Für den Eintritt in die Jahrhunderthalle bezahlten Erwachsene dieses Jahr 15 Euro, der Zugang für Kinder bis 14 Jahre kostete 12,50 Euro. Alle Kinder mit einer Körpergröße von unter 80 cm durften kostenlosen Eintritt genießen.

Der Historische Jahrmarkt wird auch im nächsten Jahr wieder in der Jahrhunderthalle Bochum stattfinden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *